UPDATE: Windows 10 VPN-Fehler 789-Verbindung schlug aufgrund von Sicherheitsproblemen fehl

Wenn Sie ein VPN verwenden und mit dem Windows 10 VPN-Fehler 789 aufgefordert werden, der besagt: " Der L2TP-Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, weil die Sicherheitsschicht während der anfänglichen Verhandlungen mit dem Remote-Computer einen Verarbeitungsfehler festgestellt hat", die Ursachen können in Ihrem System liegen .

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Ihr System nicht ordnungsgemäß für die Verbindung mit einem L2TP-Server eingerichtet ist. Der Verbindungsversuch schlägt daher fehl, noch bevor Sie eine Verbindung mit dem Server herstellen.

In diesem Fall hängt es auch mit einer falschen Konfiguration Ihres Betriebssystems wie Windows 10 zusammen. Dieser generische Fehler wird ausgelöst, wenn die IPSec-Aushandlung für die L2TP / IPSec-Verbindungen fehlschlägt.

Andere mögliche Ursachen sind:

  • L2TP-basierter VPN-Client (oder VPN-Server) befindet sich hinter NAT.
  • Auf dem VPN-Server oder -Client ist ein falsches Zertifikat oder ein Pre-Shared Key eingestellt
  • Ein Maschinenzertifikat oder ein vertrauenswürdiges Stammmaschinenzertifikat ist auf dem VPN-Server nicht vorhanden.
  • Das Computerzertifikat auf dem VPN-Server verfügt nicht über die Serverauthentifizierung als EKU

Hier finden Sie Lösungen, mit denen Sie den Windows 10 VPN-Fehler 789 auf Ihrem Computer beheben können.

FIX: Windows 10 VPN-Fehler 789

  1. Setzen Sie den Netzwerkadapter zurück
  2. Überprüfen Sie das Zertifikat
  3. Aktivieren Sie IPSec auf Ihrem Computer erneut

Stellen Sie vor dem Testen einer dieser Lösungen sicher, dass die L2TP- und IPSec-Passthrough-Optionen von Ihrem Router aus aktiviert sind. Wenn Sie Ihren VPN-Dienst manuell konfiguriert haben, stellen Sie sicher, dass Sie den vorinstallierten Schlüssel 12345678 verwenden.

CyberGhost VPN wird von 15 Millionen Nutzern weltweit vertrauen. Es wird aufgrund seiner guten Leistung empfohlen und verfügt über ein sehr reaktionsschnelles Support-Team. Sie können sich auf einen der Marktführer im VPN-Markt verlassen.

  • Holen Sie sich jetzt CyberGhost VPN (derzeit 77% Rabatt)

1. Setzen Sie den Netzwerkadapter zurück

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager

  • Suchen Sie nach Netzwerkadaptern und klicken Sie auf, um die Liste zu erweitern

  • Identifizieren Sie Ihren Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren
  • OK klicken
  • Starte deinen Computer neu. Das Gerät wird neu installiert und sollte die Standardeinstellungen wiederherstellen

Wenn sich der Windows-10-VPN-Fehler 789 nicht beheben lässt, versuchen Sie die nächste Lösung.

  • LESEN SIE AUCH: Wie Sie Probleme mit dem Windows 10-Netzwerkadapter beheben können

2. Überprüfen Sie das Zertifikat

Stellen Sie sicher, dass das richtige Zertifikat sowohl auf der Client- als auch auf der Serverseite verwendet wird. Wenn der Pre Shared Key (PSK) verwendet wird, stellen Sie sicher, dass auf dem Client und auf dem VPN-Server derselbe PSK konfiguriert ist.

3. Aktivieren Sie IPSec auf Ihrem Computer erneut

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen

  • Geben Sie Dienste ein. msc
  • Suchen nach ' IKE- und AuthIP-IPSec-Schlüsselmodulen'

  • IPSec Policy Agent suchen '

  • Überprüfen Sie den Status. Wenn "Start" angezeigt wird, klicken Sie auf, um neu zu starten. Wenn die Option "gestartet" deaktiviert ist, aktivieren Sie sie
  • Doppelklicken Sie auf die beiden
  • Wählen Sie Starttyp aus

  • Ändern Sie es in Automatisch

  • Speichern Sie die Änderungen
  • Starten Sie Ihren VPN-Dienst neu

Nachdem Sie alle oben genannten Schritte sorgfältig ausgeführt haben, sollte das VPN problemlos funktionieren, da die Protokolleinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wurden. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, müssen Sie die Verschlüsselungsmethode sowohl für den Server als auch für den Client manuell einstellen, damit sie kompatibel sind.

Falls Sie ein benutzerspezifisches Problem auf Ihrem Computer haben und nach dem Versuch einer der oben genannten Lösungen immer noch den Windows 10 VPN-Fehler 789 erhalten, können Sie sich auch an den Kundendienst oder das technische Support-Team Ihres spezifischen VPN-Anbieters wenden und die Details teilen weitere Hilfe.

Teilen Sie uns mit, ob eine dieser Lösungen den Windows 10 VPN-Fehler 789 behoben hat, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Vollständiger Fix: MOM.Implementierungsfehler in Windows 10, 8.1, 7
2019
Full Fix: Anwendung reagiert nicht in Windows 10, 8.1, 7
2019
Vollständiger Fix: Windows Defender führt keine schnelle Suche unter Windows 10, 8.1, 7 durch
2019