BEHEBT: Das Öffnen des Programms dauert sehr lange in Windows 10, 8.1

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Das Öffnen von Apps in Windows 10 dauert sehr lange. Windows 8 kann verschiedene Ursachen haben. In jedem Fall ist dies sehr frustrierend, wenn Sie Ihren Windows 10, 8-PC zu Arbeitszwecken verwenden oder sogar Ihre Freizeit vor dem PC verbringen möchten.

Es gibt viele Gründe, warum ein Programm unter Windows 10, 8 und 8 ständig geöffnet werden muss. Einige der Gründe, warum dies geschieht, sind möglicherweise ein Virus. Ihr Antivirus-System verbraucht viel Speicher, wenn Sie es im Hintergrund geöffnet lassen. Oder Sie haben vielleicht eine App, die nicht vollständig mit Ihrem Windows 10, 8-System kompatibel ist und die Reaktionszeit Ihres PCs für alles, was Sie sonst noch auf dem PC tun, verlangsamt.

So beheben Sie Programme, deren Öffnen zu lange dauert

  1. Überprüfen Sie die Systemanforderungen
  2. Scannen Sie Ihr System nach Malware
  3. Prüfen Sie, ob Ihr Virenschutz die Schuld ist
  4. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
  5. Aktualisieren Sie Ihre Apps und Programme
  6. Reparieren oder installieren Sie problematische Apps neu
  7. Installieren Sie ein PC-Optimierungswerkzeug

Im Folgenden werden einige Methoden aufgeführt, und Sie erfahren, wie Sie mit Ihrem Windows 10, 8-PC Fehler beheben und herausfinden können, warum Ihre Apps so langsam geladen werden.

1. Überprüfen Sie die Systemanforderungen

Als Erstes müssen wir überprüfen, ob wir ein Upgrade auf Windows 10, 8 durchgeführt haben, ohne die für die reibungslose Ausführung dieser Version erforderlichen Hardwarespezifikationen zu lesen. Überprüfen Sie Ihre Windows 10, 8-CD, und stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Hardwareanforderungen für Windows 10, 8 erfüllen, z. B. den erforderlichen Arbeitsspeicher, den freien Speicherplatz auf der Festplatte und den Prozessor, der zum Ausführen dieser Windows-Version erforderlich ist.

Wenn die erforderlichen Systemanforderungen erfüllt sind und Ihr Computer die Programme nur langsam öffnen kann, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

2. Scannen Sie Ihr System nach Malware

Führen Sie eine vollständige Systemprüfung mit Ihrem Antivirus durch. Einer der Gründe für dieses Problem ist, dass Ihr PC mit einem Virus infiziert ist, der die Reaktionszeit Ihres Windows 10, 8-PCs verlangsamt.

Sie können Windows Defender zum Scannen Ihres Systems verwenden oder eine Antivirenlösung eines Drittanbieters installieren. Weitere Informationen zu den besten Antivirenprogrammen, die auf Ihrem Computer installiert werden können, finden Sie in den folgenden Handbüchern:

  • 5 beste Antivirenprogramme mit unbegrenzter Gültigkeit [2018-Liste]
  • 4 der besten Antivirenprogramme mit Website-Blocker / Web-Filterung
  • Beste Antivirensoftware mit mehreren Scanmodulen für Windows 10
  • Hier ist die beste Antivirus-Software mit Boot-Scan zum Entfernen versteckter Malware

3. Prüfen Sie, ob Ihr Virenschutz die Ursache ist

Schließen Sie Ihr Antivirus-Programm für die Dauer der Überprüfung und prüfen Sie, ob Ihre Programme besser reagieren. Wenn Sie das Antivirus-Programm eingeschaltet lassen, wird möglicherweise viel Speicherplatz auf Ihrem PC verbraucht, und die Programme können nicht ordnungsgemäß geöffnet werden.

4. Führen Sie einen sauberen Startvorgang aus

Wir werden einen sauberen Neustart durchführen, um festzustellen, ob Programme mit Ihrem Windows 10, 8-Betriebssystem in Konflikt stehen.

So starten Sie Ihren Windows 8.1-Computer sauber:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die rechte Seite des Bildschirms und klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Suchfeld
  2. Geben Sie in das Suchfeld "msconfig" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Jetzt wird das Fenster "System Configuration" geöffnet. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "General" im oberen Bereich des Fensters.
  4. Klicken Sie auf der Registerkarte "Allgemein" auf "Selektives Starten" (Linksklick) und deaktivieren Sie die Option "Startelemente laden".
  5. Stellen Sie sicher, dass "Systemdienste laden" und "Ursprüngliche Startkonfiguration verwenden" aktiviert sind.
  6. Klicken Sie (Linksklick) auf die Registerkarte "Dienste".
  7. Setzen Sie ein Häkchen bei "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" unten auf dem Bildschirm.
  8. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Alle deaktivieren".
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Übernehmen" und starten Sie den Windows 8-PC neu.
  • VERBINDUNG: Was ist die beste Software, um einen langsamen Computer zu reparieren?

So starten Sie Ihren Windows 10-Computer sauber:

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Gehen Sie zur Systemkonfiguration, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

  3. Gehen Sie zur Registerkarte Start> Task-Manager öffnen.
  4. Wählen Sie jedes Startelement aus und klicken Sie auf Deaktivieren. Schließen Sie den Task-Manager. Starten Sie den Computer neu.

Wenn das Öffnen Ihrer Programme noch lange dauert, machen Sie die Änderungen rückgängig und starten Sie den Computer erneut.

5. Aktualisieren Sie Ihre Apps und Programme

Stellen Sie sicher, dass die Programme, die Sie öffnen möchten, auf dem neuesten Stand sind und mit den Betriebssystemen Windows 10, 8 kompatibel sind. Einige Programme funktionieren beispielsweise nur unter Windows 7, und wenn Sie versuchen, sie unter Windows 10, 8 zu verwenden, funktionieren sie möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

6. Reparieren Sie problematische Apps oder installieren Sie sie erneut

Wenn nur eine App das Problem verursacht, versuchen Sie, es erneut zu installieren, und prüfen Sie, ob es noch langsam geladen wird. Sie können die Systemsteuerung zum Reparieren oder erneuten Installieren der Apps verwenden, die nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie 'Systemsteuerung' ein> doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis
  2. Klicken Sie auf Programme> Programme und Funktionen auswählen

  3. Wählen Sie in der App-Liste die problematische App> klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um das Kontextmenü zu aktivieren, und wählen Sie Reparieren oder Deinstallieren.

  4. Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie das entsprechende Programm erneut.

7. Installieren Sie ein PC-Optimierungswerkzeug

Wenn das Problem weiterhin besteht und es lange dauert, bis Programme in Windows 10 geöffnet werden, können Sie auch eine PC-Optimierungssoftware installieren. Diese Kategorie von Softwarelösungen scannt, repariert und optimiert Ihr System schnell. Weitere Informationen zur PC-Optimierungssoftware finden Sie in den folgenden Handbüchern:

  • Die besten 5 kostenlosen PC-Optimierungssoftware zum Aufladen Ihres Computers
  • CPUMon ist ein leistungsfähiger PC-Leistungsoptimierer
  • Top Windows 10 Optimizer-Software für einen schnappfähigeren PC

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler.

Dies sind die folgenden Schritte, um Ihre Programme zu reparieren und sie etwas schneller auszuführen. Für irgendwelche Gedanken oder Meinungen zu diesem Thema können Sie uns einen Kommentar in den Kommentarbereich weiter unten schreiben.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2014 veröffentlicht und seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Suchen Sie nach einer Lösung, um die hohe CPU-Auslastung von Cisco-Routern zu beheben?
2019
So ändern Sie die Datei pagefile.sys in Windows 10
2019
Fix: Sticky Keys funktionieren nicht in Windows 10, Windows 8.1
2019