Beheben Sie den PUBG-Fehler "Netzwerkverzögerung erkannt" in 8 einfachen Schritten

Da der EA sagte, dass das Battle-Royale-Genre nicht mehr lukrativ ist, erreichte das Genre seinen Höhepunkt. Insbesondere PUBG und Fortnite auf verschiedenen Plattformen. Obwohl das Battleground von PlayerUnknown nicht in der Beta-Phase ist und eine Menge Spaß macht, hat es viele Probleme. Eine, die kürzlich unsere Aufmerksamkeit erregt hat, betrifft den Fehler " Netzwerkverzögerung erkannt ", der den Player an Ort und Stelle blockiert.

Dies ist gewissermaßen ein Teil des Anti-Cheating-Server-Mechanismus, der den Verzögerungswechsel verhindert. Trotzdem sind wir sicher, dass die Mehrheit der betroffenen Benutzer nicht schummelt, sondern Verbindungsprobleme hat oder das Spiel sie versagt. Zu diesem Zweck haben wir einige Lösungen für Ihr Problem vorgeschlagen. Überprüfen Sie sie unten.

So beheben Sie den PUBG-Fehler "Netzwerkverzögerung erkannt" in Windows 10

  1. Überprüfen Sie Ihre Verbindung
  2. Tweak Firewall und Antivirus
  3. Hintergrundanwendungen deaktivieren
  4. Treiber aktualisieren
  5. Überprüfen Sie die Integrität des Spiels
  6. Reduzieren Sie die Bildwiederholfrequenz
  7. Aktualisieren Sie das Spiel
  8. Installieren Sie das Spiel erneut

1: Überprüfen Sie Ihre Verbindung

Nun gibt es eine Abteilung in der PUBG-Community zu diesem Thema. Auf der einen Seite haben wir eine Flut, die stark darauf hindeutet, dass das Problem individuell ist und nicht ein weit verbreitetes Problem, das wir an Bluehole und ihre Server anheften können. Auf der Gegenseite gibt es Benutzer, die sicher sind, dass die Server von Bluehole die Schuld daran haben. Wir können uns einig sein, dass die Wahrheit in der Mitte ist. In jedem Fall ist es wichtig, Ihre Verbindung gründlich zu überprüfen und alle Löcher an Ihrem Ende abzudichten.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, um Netzwerkverzögerungen zu vermeiden und das Spielerlebnis bei der Verbindung zu verbessern:

    • Verwenden Sie immer eine Kabelverbindung. Vermeiden Sie die Verwendung von WLAN während des Spiels um jeden Preis, da dies instabil ist und die Latenzspitzen recht häufig sind.
    • Starten Sie Ihr Modem neu.
    • Flash-DNS.
      1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um die Befehlszeile ausführen.
      2. Geben Sie in die Befehlszeile ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    • Starten Sie Steam neu.
    • Überprüfen Sie den Serverstatus. Möglicherweise leiden andere unter derselben Netzwerkverzögerung.
    • Überprüfen Sie Ihren PING auf verschiedenen Servern.
    • Aktualisieren Sie die Firmware des Routers / Modems.
    • Aktivieren Sie den QoS-Modus (Quality of Service-Modus für Spiele) in den Modemeinstellungen.
    • Legen Sie in den Modemeinstellungen PUBG als App mit hoher Priorität fest.
    • Deaktivieren Sie IPv4 und bleiben Sie bei einer Funkfrequenz von 5 GHz, wenn Sie wirklich WLAN benötigen.

2: Tweak Firewall und Antivirus

Eine weitere wichtige Sache, die Sie überprüfen sollten, ist die Windows-Firewall oder eine Firewall eines Drittanbieters, falls Sie eine aktiv haben. Es ist äußerst wichtig, dass PUBG frei über die Firewall kommunizieren kann. Wenn Sie über eine Antiviren-Suite eines Drittanbieters verfügen, die eine Firewall enthält, sollten Sie PUBG und Steam auf die Positivliste setzen. Sie können es für den Rest einer Spielsitzung deaktivieren. Vergessen Sie auch nicht, wenn Sie VoIP für In-Game-Chats verwenden, und lassen Sie es auch an der Firewall vorbei.

So ermöglichen Sie die ungehinderte Kommunikation von PUBG über die Windows-Firewall:

  1. Geben Sie in die Windows-Suchleiste Firewall ein und wählen Sie " App über Windows-Firewall zulassen ".

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Einstellungen ändern ".

  3. Aktivieren Sie neben der PUBG die Kontrollkästchen Privates und Öffentliches Netzwerk.
  4. Bestätigen Sie die Änderungen.

3: Hintergrundanwendungen deaktivieren

Selbst wenn Sie anfänglich eine überdurchschnittliche Bandbreitengeschwindigkeit und niedrige Latenzzeit haben, können einige Anwendungen von Drittanbietern, die im Hintergrund arbeiten, ein Problem sein. Die Deaktivierung dieser Optionen sollte sehr hilfreich sein, wenn Sie beispielsweise im Hintergrund Torrenting durchführen. Auch das Deaktivieren von Antivirus (oder das Aktivieren des Spielemodus, falls verfügbar) während der Spielsitzungen kann sicherlich hilfreich sein.

Wenn es sich um Programme handelt, die Sie deaktivieren sollten, würden wir uns auf die Anwendungen konzentrieren, die die Bandbreite beanspruchen. Dazu gehören VoIP- und Chat-Apps, Torrent-Clients, Updater für verschiedene Anwendungen von Drittanbietern, Media-Streaming-Dienste, Cloud-Dienste usw. Darüber hinaus half das Deaktivieren des Windows 10-Gaming-Modus einigen Benutzern.

Eine andere Sache, die hervorgehoben werden sollte, ist VPN. VPN kann hilfreich sein, um die geografischen Einschränkungen und die ISP-Drosselung zu vermeiden, es kann jedoch auch zu hohen Latenzzeiten und einer unzureichenden Online-Spieleleistung führen. Wenn Sie also VPN mit PUBG verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen verwenden und einen guten Server auswählen. Wenn Sie auf einem US-Server spielen, vermeiden Sie IP-Adressen außerhalb der USA. Die Latenzzeit wird aufgrund einer langen Datenpaketzeit zu hoch.

Wir haben eine Recherche durchgeführt und die Liste der besten VPN-Tools für PUBG finden Sie in diesem Artikel.

4: Treiber aktualisieren

Irgendwie finden die Fahrer ihren Weg grundsätzlich in jeder vorgegebenen Fehlerbehebungsliste. Und dahinter steckt ein guter Grund. Erstens wirken sich fehlerhafte Treiber online oder offline auf die Leistung des Spiels aus. Ein Problem führt zu einem anderen und wenn Ihr System schlecht konfiguriert ist, wird alles andere darunter leiden. Aus diesem Grund empfehlen wir, die neuesten Treiber zu erwerben, wobei der Schwerpunkt auf der GPU liegt.

Abhängig vom Hersteller Ihrer GPU können Sie hier nach den funktionalen Treibern suchen.

  • AMD / ATI
  • NVidia
  • Intel

Müssen wir sagen, um generische Treiber zu vermeiden, die von Windows Update bereitgestellt werden? Dies kann ein guter Kompromiss für Nicht-Gaming-GPUs sein. Für die GPU, die sich mit PUBG umgehen kann, benötigen Sie einen vom OEM bereitgestellten Treiber.

5: Überprüfen Sie die Integrität des Spiels

Wenn Sie das Spiel über Steam erworben haben und die Verbindungsproblembehandlung bereits abgeschlossen ist, empfehlen wir Ihnen, die Integrität des Spiels zu überprüfen. Dies ist möglicherweise nicht von Bedeutung, aber wenn die Aufforderung "Netzwerkverzögerung erkannt" plötzlich angezeigt wird, kann das Problem durch Überprüfen der Spieldateien auf Beschädigungen behoben werden. Das Tool erkennt automatisch das Fehlen einiger Dateien und lädt die ersetzenden Dateien entsprechend herunter.

So führen Sie dieses Tool über Steam aus und suchen nach möglichen Fehlern bei der PUBG-Installation:

  1. Öffnen Sie den Steam-Client .
  2. Wählen Sie Bibliothek aus .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PUBG und öffnen Sie Eigenschaften .

  4. Wählen Sie die Registerkarte Lokale Dateien .
  5. Klicken Sie auf " Überprüfen der Integrität der Spieldateien ... ".

  6. Dies kann einige Zeit dauern. Sobald es fertig ist, starte Steam und PUBG neu.

6: Reduzieren Sie die Bildschirmaktualisierungsrate

Einige Benutzer haben das Problem gelöst, indem Sie einfach die Bildwiederholfrequenz des Monitors von 144 Hz auf 60 Hz ändern. Wir sind uns bewusst, dass dies die Erfahrung und Ästhetik im Spiel verschlechtert. Wenn Sie das Spiel jedoch ohne den oben genannten Fehler spielen möchten, empfehlen wir dies. Auf der anderen Seite ist dies keine 100% ige Garantie, dass das Spiel ohne die Aufforderung "Netzwerkverzögerung erkannt" funktioniert. Probieren Sie es einfach aus.

So reduzieren Sie die Aktualisierungsrate des Monitors:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen .

  2. Navigieren Sie nach unten und öffnen Sie die Eigenschaften des Anzeigeadapters .

  3. Reduzieren Sie auf der Registerkarte "Monitor" die Aktualisierungsrate von 144 Hz auf 60 Hz .

  4. Bestätigen Sie die Änderungen und starten Sie das Spiel erneut.

7: Aktualisieren Sie das Spiel

Da das Spiel beim Testen der Beta-Phase nicht verfügbar ist, haben die Entwickler einen ziemlich guten Einblick in die heiklen Probleme, die das Spielerlebnis gebrochen haben. Viele Probleme aus der Beta wurden mit der endgültigen Version behoben. Verbindungsprobleme und Server-Verzögerungen werden erheblich reduziert, auch wenn dieses Battle Royale immer noch Probleme hat. Alles in allem sollte das Spiel so schnell wie möglich aktualisiert werden. Viele Probleme werden auf diese Weise gelöst.

Das Spiel wird von selbst aktualisiert, aber Sie haben Probleme mit der Aktualisierung. Klicken Sie dazu auf Steam> Einstellungen> Downloads und leeren Sie den Cache . Danach sollten Sie in der Lage sein, die neueste Client-Version für PUBG zu erhalten. Und hoffentlich wird der Fehler "Netzwerkverzögerung erkannt" behoben.

8: Das Spiel neu installieren

Wenn keine der bisherigen Lösungen für Sie funktioniert hat, können wir nur drei Dinge empfehlen. Sie können das Spiel erneut installieren und nach Änderungen suchen. Das ist ein langer Weg. Sie können auch Ihre Einstellungen im Spiel etwas anpassen und reduzieren. Die Aktivierung von vSync half einigen Benutzern und der Deaktivierung einiger geringfügig redundanter Effekte.

Die dritte Möglichkeit besteht darin, ein Ticket an einen Entwickler zu senden und zu warten. Es gibt einen Grund, warum das Spiel gemischte Kritiken erhält, egal wie groß die Spielerbasis ist. Wir können nur hoffen, dass sie die Erfahrung im Laufe der Zeit verbessern werden, da sie ein großes Potenzial hat, genau wie die Kollegen der Battle Royale.

Damit können wir es abschließen. Wenn Sie eine alternative Lösung im Sinn haben oder eine Frage zu den eingetragenen haben, können Sie uns dies gerne in den Kommentaren unten mitteilen.

Empfohlen

BEHEBT: Windows 10-Kalender-App im Startmenü ausgegraut
2019
Brauchen Sie ein VPN für Dragon Age: Inquisition? Hier sind 5 unserer Favoriten
2019
AltGr funktioniert nicht mehr unter Windows 10? Hier ist was zu tun ist
2019