Beheben Sie den Fehler 0xfffd0000 unter Windows 10 mit diesen Lösungen

Windows 10 enthält eine integrierte Taskplaner-Anwendung, mit der Benutzer Aufgaben automatisieren können. Viele Benutzer haben jedoch den Fehler 0xfffd0000 bei der Verwendung gemeldet. Manchmal kann der Taskplaner das beabsichtigte Skript oder Programm nicht ausführen, was zu dem oben genannten Fehlercode führt. Der Fehler kann aus mehreren Gründen auftreten, jedoch meistens aufgrund einer falschen Konfiguration einer Aufgabe.

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, finden Sie hier einige Lösungen, um den Fehler 0xfffd0000 von PowerShell Scheduled Task unter Windows 10 zu beheben.

Wie kann ich den Fehler 0xfffd0000 unter Windows 10 beheben?

  1. Überprüfen Sie die Eigenschaften der geplanten Tasks
  2. Löschen Sie die Aufgabe, und erstellen Sie sie erneut
  3. Überprüfen Sie, ob der Dateiname geändert wurde
  4. Ordneroptionen ändern

1. Überprüfen Sie die Eigenschaften der geplanten Aufgaben

Einer der Gründe, warum der Fehler 0xfffd0000 auftreten kann, ist die Tatsache, dass der Benutzer die Aufgabe im Taskplaner falsch konfiguriert hat. Die erste Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass die Task ordnungsgemäß konfiguriert ist, damit PowerShellscript ausgeführt und ausgeführt werden kann.

  1. Öffnen Sie den Taskplaner über die Cortana / Suchleiste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste unter Task Scheduler Library auf die mit dem Fehler verknüpfte Aufgabe, und wählen Sie Eigenschaften aus.

  3. Öffnen Sie die Registerkarte Aktionen, wählen Sie die Aktion aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Stellen Sie im Fenster " Aktion bearbeiten" unter " Programm / Skript" sicher, dass der Pfad zum Programm korrekt eingegeben wird.

  5. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, navigieren Sie zum Anwendungsverzeichnis und wählen Sie die EXE-Datei aus.
  6. Für Windows PowerShell wird der folgende Pfad festgelegt: C: WindowsSystem32WindowsPowerShellv1.0powershell.exe .
  7. Geben Sie im Feld Argumente hinzufügen (optional) die gewünschten Argumente sowie den zu verwendenden Dateipfad ein. Es sollte so aussehen.

    - Datei C: BenutzernamenSkriptssamplescript.ps1

  8. Ändern Sie im obigen Argument C: usersusernamescriptssamplescript.ps1 mit Ihrem tatsächlichen Skriptpfad .
  9. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Warten Sie, bis der Taskplaner die Task ausführt, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

  • Lesen Sie auch: Die PowerShell von Microsoft wird zunehmend zur Verbreitung von Malware eingesetzt

2. Löschen Sie die Aufgabe, und erstellen Sie sie erneut

Wenn durch das Bearbeiten und Neukonfigurieren der Aufgabe der Fehler 0xfffd0000 nicht behoben wurde, können Sie versuchen, die Aufgabe zu löschen und neu zu erstellen. Zahlreiche Benutzer berichteten, dass diese Lösung für sie funktioniert hat. Versuchen Sie es also unbedingt.

  1. Öffnen Sie den Taskplaner und klicken Sie auf Taskplaner-Bibliothek.

  2. Suchen Sie die problematische Aufgabe und klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Löschen.
  3. Klicken Sie auf Ja , um diese Tasknachricht zu löschen .
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Aktion und wählen Sie Grundaufgabe erstellen.
  5. Erstellen Sie die Powershell-Aufgabe neu und stellen Sie sicher, dass Sie den Anweisungen der ersten Lösung folgen, um die Aufgabe ordnungsgemäß zu konfigurieren.
  6. Schließen Sie das Taskplaner- Fenster
  • Lesen Sie außerdem: PowerShell ersetzt die Eingabeaufforderung im Datei-Explorer-Menü

3. Überprüfen Sie, ob der Dateiname geändert wurde

Ein weiterer Grund für den Fehler 0xfffd0000 kann eine falsche Dateiauswahl sein. Wenn Sie den Skriptpfad im Taskplaner zugewiesen haben, der Dateiname jedoch nach dem Erstellen der Aufgabe geändert wurde, kann der Taskplaner die Skriptdatei nicht aufrufen, was zu Fehlern führt.

Die gleiche Regel gilt für den Ordner, in dem sich das Skript befindet. Wenn der Ordnername geändert wird und Sie ihn in Taskplaner nicht aktualisiert haben, kann dieser Fehler auftreten.

Die Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass der Dateiname und der Ordnername nicht geändert werden. Wenn Sie den Datei- oder Ordnernamen ändern, aktualisieren Sie den Pfad im Taskplaner entsprechend.

4. Ändern Sie die Ordneroptionen

Wenn Sie Ihren PC kürzlich erstellt haben und der Fehler 0xfffd0000 angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise die Ordnerberechtigung in den Datei-Explorer-Optionen überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass auf der Registerkarte Ansicht die Option Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden deaktiviert ist. Hier ist, wie es geht.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste, geben Sie Ordneroptionen ein und öffnen Sie die Optionen des Datei-Explorers.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht.

  3. Klicken Sie unter Erweiterte Einstellungen nach unten und suchen Sie nach Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden.
  4. Wenn die Option aktiviert ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Der 0xfffd0000-Fehler beim Ausführen des PowerShell-Skripts tritt meistens aufgrund eines falschen Pfad- oder Dateinamenwechsels auf. Durch Befolgen der Lösungen in diesem Artikel können Sie den Fehler auf Ihrem Windows 10-PC beheben.

Teilen Sie uns mit, welche dieser Lösungen Ihnen geholfen hat, den Fehler in den folgenden Kommentaren zu beheben.

Empfohlen

Epson Printer Memory Card-Lesegeräte, auf die unter Windows 8, 10 nicht zugegriffen werden kann
2019
Desktop wird schwarz in Windows 10, 8.1 [Fix]
2019
FIX: IPVanish stellt keine Verbindung zu Windows 10 her
2019