4 ausgezeichnete Software zum Erstellen von Webseiten ohne Codierung im Jahr 2019

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Unabhängig davon, ob Sie eine Website für den persönlichen Blog oder einen professionellen Blog erstellen oder Dienste anbieten oder einen E-Commerce-Shop starten möchten, ist es wichtig zu wissen, welche Tools zum Erstellen von Websites verwendet werden.

Wenn Sie einen E-Commerce-Shop einrichten möchten, um einige Produkte zu verkaufen, ist Shopify gut. Wenn Sie Services verkaufen möchten, können Sie Weebly wie Website-Builder verwenden. Wenn Sie jedoch eine anspruchsvollere Website mit Webservices anbieten möchten, müssen Sie möglicherweise eine benutzerdefinierte Website von Grund auf erstellen.

Regelmäßige Benutzer müssen heutzutage kein Vermögen für die Erstellung benutzerdefinierter Websites aufwenden, da CMS (Content Management Service) das Erstellen und Anpassen von Websites mit wenigen Klicks auf einem beliebigen Server vereinfacht.

Für die Verwendung von CMS sind jedoch möglicherweise einige Kenntnisse erforderlich, oder es ist zumindest eine Lernkurve erforderlich, die möglicherweise nicht für jeden geeignet ist. Wenn Sie einer von diesen sind, können Sie mit der Website-Builder-Software Websites ohne Codierung erstellen. Die Website-Builder-Software hat im Vergleich zu CMS und benutzerdefinierten Websites ihre Nachteile. Wenn es jedoch um Benutzerfreundlichkeit geht, bieten diese Tools genügend Ressourcen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Wir haben dieses Handbuch mit der besten Software erstellt, um Websites ohne Codierung zu entwerfen, nachdem Sie stundenlang mit dem Testen dieser Dienste verbracht haben, um die besten Website-Ersteller im Internet zu finden .

Beste Software zum Erstellen von Websites ohne Code schreiben

1

Weebly

  • Preis - Premium-Jahrespläne ab 8 Mio. $ und bis zu 38 Mio. $ (Transaktionsgebühr für Geschäfte)

Unabhängig davon, ob Sie eine Website oder einen Online-Shop erstellen möchten, bietet Weebly je nach Anforderung unterschiedliche Pläne an. Es handelt sich um einen Premium-Website-Builder, der Hosting, Domäne und SSL-Zertifikat usw. verwaltet.

Die Anmeldung bei Weebly ist kostenlos und einfach. Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, geben Sie Ihrer Website einen Namen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Als Nächstes müssen Sie eine Domäne verbinden, wenn Sie eine andere Domäne besitzen, und den Schritt überspringen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Seite erstellen, indem Sie auf Seite erstellen klicken. Es öffnet sich die Website-Generator-Registerkarte.

Wählen Sie eines der kostenlosen Themen aus, und es wird eine Vorschau geladen. Klicken Sie auf Bearbeitung beginnen, um den Website-Editor zu erhalten. Mit dem visuellen Editor können Sie den Namen und die Tagline der Website zusammen mit den vorhandenen Schaltflächen bearbeiten.

Sie können die Seite weiter anpassen, indem Sie Abschnitte hinzufügen oder die Elemente einfach aus dem linken Bereich ziehen und ablegen, um sie der Seite hinzuzufügen. Sie können Elemente wie Bild, Text, Video, Diashow, Schaltflächen, Produktkatalog und soziale Symbole usw. hinzufügen.

weebly Dashboard

Es besteht die Möglichkeit, Apps von Drittanbietern und Weebly hinzuzufügen. In der Symbolleiste können Sie weitere Seiten hinzufügen, Designs ändern und Apps hinzufügen, während auf das Admin-Dashboard über die Registerkarte Einstellungen zugegriffen werden kann.

Klicken Sie auf Veröffentlichen (www.weebly.com \ IhreDomäne). Wenn Sie eine benutzerdefinierte Domäne besitzen, ist dies möglicherweise der richtige Zeitpunkt, um diese Domäne hinzuzufügen.

Weebly bietet einige fortschrittliche Tools, wie etwa die permanente Weiterleitung zu neuen URLs. Für einen Online-Shop gibt es Optionen zum Hinzufügen von Preislisten, Produktkatalogen, Versandpreisen usw.

Weebly ist sicherlich eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Website oder sogar einen Online-Shop zu erstellen. Sie können kostenlos loslegen. Um jedoch online gehen zu können, müssen Sie eine Domäne verbinden, für die ein Premium-Konto erforderlich ist.

Holen Sie sich Weebly

2

Wix

  • Preis - Gratis / Premium-Pläne 5 - 25 $

Wix ist ein anderer populärer Website-Builder. All diese nervigen Anzeigen auf YouTube sind doch nicht umsonst! Die Arbeitsweise von Wix ähnelt jedoch Weebly und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche.

Sie können kostenlos mit der Registrierung auf der Website beginnen. Fahren Sie mit der Auswahl einer Vorlage fort, wenn Sie die Site anpassen möchten. Andernfalls lässt Wix ADI Ihre Website erstellen.

Für jede Nische gibt es mehrere Vorlagen. Mit dem Webseiten-Seiteneditor können Sie jeden Zentimeter der Webseite mit benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Elementen anpassen. Sie können den Menüs Seiten hinzufügen, das Hintergrundbild ändern usw.

Mit der Schaltfläche Hinzufügen können Sie der Seite alle Arten von Elementen hinzufügen, von Texten zur Bildergalerie und von der Box zum Kontaktformular. Wix hat auch einen App-Markt, um Apps von Drittanbietern in die Website zu integrieren.

Die Website kann angepasst werden, indem Sie Ihre eigenen Bilder, Vektorgrafiken, Videos, Schriftarten und Dokumente hochladen. Es hat auch ein Zeitplan-Management-Tool, um die Buchung zu akzeptieren und Zahlungen zu akzeptieren.

Die Hauptsymbolleiste umfasst alle administrativen Optionen, einschließlich Einstellungen für verbundene Domänen, Postfach, Analyse und Nachverfolgung sowie soziale Freigabe usw. Für den Nerd in Ihnen gibt es eine Registerkarte Code mit Funktionen für Entwickler-Tools.

Klicken Sie auf Veröffentlichen, um Ihre Website live zu schalten. Sie müssen jedoch Ihre benutzerdefinierte Domäne hinzufügen oder eine kostenlose Subdomain von Wix erhalten, bevor Sie die Site aktivieren. Die benutzerdefinierte Domäne ist nur für einen Premium-Plan verfügbar. Außerdem wird oben auf der Webseite ein Wix-Add hinzugefügt, wenn Sie den kostenlosen Plan mit einer Unterdomäne wählen.

Wenn Sie den kostenlosen Tarif weiterhin verwenden möchten, verwendet die Subdomain zuerst Ihre E-Mail-ID als Präfix und dann Ihren bevorzugten Namen als Suffix, wobei sich wix.com dazwischen befindet.

Der Prämienplan von Wix beginnt bei 5 US-Dollar, kann bis zu 25 US-Dollar pro Monat betragen und wird jährlich für das reduzierte Paket in Rechnung gestellt. Wix ist nicht der kostengünstigste Website-Builder, aber für Anfänger oder für Leute, die ihre eigene Website nicht verwalten möchten, ist Wix eine gute Wahl.

  • Hinweis: Die Prämienpläne für Wix sind Regionen unterworfen.

Holen Sie sich Wix

3

Squarespace

  • Preis - Kostenlose Testversion 14-Tage / Website 12 $ - 18 $ / Store - 26 $ - 40 $

Squarespace hat eine der nervigsten Homepages unter den Website-Buildern oder vielleicht auch nur ich. Es bietet jedoch Domains, Website-Builder, Online-Shop, Marketing-Tools und andere wichtige Funktionen, mit denen Sie Ihre Website ohne Programmierkenntnisse starten können.

Die Registrierung ist kostenlos und einfach. Ihr Konto befindet sich 14 Tage lang im Testmodus. Beginnen Sie mit der Auswahl einer Vorlage. Der Seitenersteller sieht ähnlich aus wie das Layout des WordPress-Designanpassers.

Auf der linken Seite können Sie Seiten verwalten, das Design anpassen, indem Sie Logo, Titel, Vorlage, Website-Stil, Sperrbildschirm, Checkout-Seite, Fehlerseiten und erweiterte Einstellungen wie benutzerdefiniertes CSS und Typ-Kit-ID ändern.

Für Online-Shops gibt es eine Registerkarte "Commerce" mit der Option zum Anpassen von Bestellungen, Inventarisierung, Verwalten von Kunden, Angeben von Rabatten und Verwalten von Zahlungs- und Checkout-Optionen.

Zu den weiteren Optionen gehören Einstellungen für SEO, soziale Medien und Freigabe auf der Registerkarte Marketing, Registerkarte Analytics für die Kundenverfolgung und die Registerkarte Einstellung, einschließlich allgemeiner Websiteeinstellungen, einschließlich Domäneneinstellungen.

Auf der rechten Seite können Sie die ausgewählte Vorlage anpassen, indem Sie auf das Element klicken und es bearbeiten. Menüs, Inhalte, Abschnitte und Widgets können auf dieselbe Weise bearbeitet und angepasst werden.

Um online gehen zu können, müssen Sie ein Upgrade auf einen der Premium-Pläne durchführen und die Domäne verbinden.

Squarespace gehört zu den einfachsten Website-Buildern. Wenn Sie jemand sind, der noch keine Website erstellt hat, kann es einige Zeit dauern, bis Sie die Funktionsweise herausgefunden haben, aber nichts Kompliziertes, das Sie nicht verstehen können. Die Pläne scheinen bei 12 Dollar etwas teuer zu sein, aber für die Bequemlichkeit, die sie bietet, kann es einen Versuch wert sein.

Holen Sie sich Platz

4

Site123

  • Der Preis - Gratis / Premium beginnt bei 10, 8 USD

Site123 ist das neueste Los der Website-Builder und behauptet, den einfachsten Website-Builder im Internet anbieten zu können. Site123 bietet einen kostenlosen, begrenzten Plan und einen Prämienplan. In der Tat gibt es mehr als zwei Pläne, die es skizzenhaft machen, auch wenn es nicht so ist.

Die Registrierung ist kostenlos, und die kostenlosen Pläne werden mit einer Unterdomäne mit begrenztem Speicherplatz und Funktionen geliefert.

Beginnen Sie mit der Auswahl der Art der Website, die Sie erstellen möchten, z. B. Geschäft, Online-Shop, Blog für Fotografie usw. Es werden auch Unterkategorien unter diesen Optionen angezeigt.

Geben Sie Ihrem Blog einen Namen und beenden Sie die Registrierung. Das Layout des Website-Builders ist nicht das Einfachste, bietet jedoch alle Optionen auf der Titelseite.

Doppelklicken Sie einfach auf den Bereich, um die Einstellungen auf der Website anzupassen. Die Bearbeitungsoptionen werden angezeigt.

Auf der linken Seite hat Site123 die Registerkarte "Homepage" - um den Namen und das Logo der Website, den Titel und den Slogan, das Bilddesign und das Layout anzupassen. Registerkarte "Seiten" - zum Hinzufügen oder Entfernen von Seiten.

Registerkarte "Design" - zum Ändern der Website-Struktur, der Stile und -Schriften, der Kopfzeilenmenüoptionen, Fußzeilenoptionen usw.

Registerkarte Einstellungen - zum Ändern des Website-Typs, der Suchmaschinenoptimierung, der Website-Sprachen und zum Hinzufügen / Entfernen von Plugins; Registerkarte "Domäne", um die benutzerdefinierte Domäne mit der Website zu verbinden.

Das Dashboard besteht aus den Abschnitten Bearbeiten, Einstellungen und Domäne. Im Abschnitt "Einstellungen" können Sie den Websitestatus und das Websitekennwort verwalten, 301 Weiterleitungen erstellen, Mitwirkende hinzufügen und Übertragungsoptionen hinzufügen.

Sie können eine neue Website erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche Upgrade, um alle Prämienpläne anzuzeigen.

Um die Site live zu machen, müssen Sie eine Subdomain hinzufügen. Klicken Sie im Dashboard auf die Registerkarte Domains und geben Sie Ihre bevorzugte Subdomain ein. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Domäne haben, können Sie diese hinzufügen, benötigen jedoch einen Premium-Bereich.

Site123 scheint das Keyword "Ease of Use" im Website-Builder-Markt richtig gefunden zu haben und ist definitiv das einfachste von allen. Die Tatsache, dass es im Gegensatz zu Wix eine richtige Subdomain bietet, würde ich vorschlagen, dass Sie eine kostenlose Site erstellen, um sie zu testen und später den Premium-Plan zu aktualisieren, der auf Ihrer Anforderung basiert.

Holen Sie sich Site123

Get.Set.Build!

Wenn Sie ein Unternehmer sind, der seine Dienste online auflisten möchte, oder ein Hobbybastler, der nach einem einfach zu erstellenden Blog-Builder sucht, können diese Tools zum Erstellen von Websites dabei helfen, die gewünschte Website in einer Stunde zu erstellen.

Im Vergleich zu CMS- und Shared-Hosting-Plattformen sehen diese Website-Ersteller zwar etwas teuer aus, aber für die angebotenen Funktionen ist das Geld für die weniger technisch versierten Benutzer gut angelegt.

Haben Sie Ihre Lieblings-Website-Builder-Software schon gefunden? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Empfohlen

Gelöst: ExpressVPN-DNS-Fehler beim Starten des Tools
2019
Fix: World of Warcraft-Fehler BLZBNTAGT00000BB8
2019
FIX: Probleme beim Sprachchat und Multiplayer in Xbox-Netzwerken
2019