Wenn die Wiedergabe nicht kurz beginnt, versuchen Sie Ihr Gerät neu zu starten [Fix]

Wenn Sie einige Videos nicht mit Ihrem Webbrowser abspielen können, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hardwarebeschleunigung vor. Benutzer, für die die Einstellung aktiviert ist, wird wahrscheinlich die Fehlermeldung angezeigt : " Wenn die Wiedergabe nicht in Kürze beginnt, starten Sie das Gerät neu ." Das Problem kann auch durch den neuen HTML5-Video-Player verursacht werden, der derzeit auf gängigen Videoplattformen wie verwendet wird Youtube.

Sie können das Problem beheben, indem Sie die Einstellungen für Ihren Webbrowser anpassen oder Add-Ons für den neuen HTML5-Player von YouTube installieren. Sie können die Grafikkartentreiber auch deinstallieren oder aktualisieren. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie die folgenden Korrekturen ausprobieren.

So gehen Sie Wiedergabeprobleme im Browser an

  1. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung im Browser
  2. Aktualisieren oder deinstallieren Sie den NVIDIA-Grafiktreiber
  3. Installieren Sie HTML5-Player-Add-Ons in Ihrem Browser
  4. Wechseln Sie Ihr Audiogerät

Lösung 1 - Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung im Browser

Eine der häufigsten Methoden zum Beheben von Wiedergabeproblemen in Ihrem Webbrowser ist das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung. Durch die Hardwarebeschleunigung kann der Browser alle Grafiken und Textdarstellungen von der CPU zur Grafikverarbeitungseinheit verschieben. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise die Hardwarebeschleunigung aktivieren oder deaktivieren, um nach Hardware- oder Softwarekompatibilitätsproblemen zu suchen, die mit der Anzeige von Videos in Ihrem Browser zusammenhängen.

Um die Hardwarebeschleunigung in Google Chrome zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> System. Deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen "Hardware-Beschleunigung verwenden, wenn verfügbar".

Gehen Sie in Internet Explorer folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Internet Explorer.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, und aktivieren Sie unter Beschleunigte Grafiken das Kontrollkästchen Software-Rendering anstelle von GPU-Rendering.

  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.
  5. Schließen Sie Internet Explorer und starten Sie ihn neu, damit die Änderung wirksam wird.

Lösung 2 - Aktualisieren oder deinstallieren Sie den NVIDIA-Grafiktreiber

Eine veraltete NVIDIA-Grafikkarte kann auch zu Wiedergabeproblemen in Ihrem Browser führen. Um dies zu beheben, können Sie die neuesten Treiber für Ihre Grafikkarte von der Website des Herstellers erhalten. Um Ihren Grafikkartentreiber zu aktualisieren, gehen Sie zu Systemsteuerung> Alle Elemente der Systemsteuerung> System> Geräte-Manager> Anzeigeadapter. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und wählen Sie "Treibersoftware aktualisieren".

Wenn das Problem durch das Aktualisieren des Treibers nicht behoben wird, können Sie die Treiber deinstallieren und erneut installieren. Wechseln Sie dazu zu Systemsteuerung> Alle Elemente der Systemsteuerung> System> Geräte-Manager> Anzeigeadapter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte und klicken Sie auf "Deinstallieren". Starten Sie Ihren PC nach dem Deinstallationsvorgang neu.

Lösung 3 - Installieren Sie HTML5-Player-Add-Ons in Ihrem Browser

Wie bereits erwähnt, können Wiedergabeprobleme in Ihrem Browser durch den neuen HTML5-Player verursacht werden. Sie können Add-Ons für Ihre jeweiligen Browser installieren, indem Sie die entsprechenden Websites besuchen. Für Firefox-Benutzer können Sie den YouTube Flash Player von Mozilla herunterladen. Benutzer von Google Chrome können Flash Player für YouTube vom Chrome Web Store herunterladen. Leider ist für Microsoft Edge-Benutzer zum Zeitpunkt kein Add-On für den Browser verfügbar.

Lösung 4 - Wechseln Sie Ihr Audiogerät

Schließlich können Sie auch versuchen, Audiogeräte, einschließlich Lautsprecher und Kopfhörer, auszuschalten, da diese möglicherweise ebenfalls Probleme verursachen. Sie können auch den Kopfhörer vom Computer trennen und wieder anschließen.

Wenn Sie andere Lösungen für dieses Problem haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit.

Zugehörige Geschichten, die Sie überprüfen müssen:

  • Wenn die Wiedergabe nicht kurz beginnt, starten Sie das Gerät neu
  • Fix: Skype-Problem mit Wiedergabegerät unter Windows 10
  • Fix "Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es später erneut" YouTube-Fehler unter Windows 10

Empfohlen

8 beste OCR-Software für Windows 10
2019
8 der besten PC-Fotobearbeitungssoftware für 2019
2019
So können Sie Andy OS unter Windows 10 gründlich deinstallieren
2019