So verwenden Sie das neue Dienstprogramm "Diesen PC zurücksetzen" in Windows 10 19H1

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Microsoft hat den Benutzern gerade ein wenig mehr von dem gezeigt, was das Update 19H1 für Windows 10 bereit hält. Der überarbeitete Speicher ist eine der bemerkenswerten Neuheiten. Dies ist ein modifiziertes Dienstprogramm zum Zurücksetzen dieses PCs, das Benutzer ausprobieren können.

Diesen PC zurücksetzen können Benutzer mit den Standardeinstellungen von Windows 10 wiederherstellen. Das Dienstprogramm installiert das Betriebssystem neu und deinstalliert die meisten Apps (mit Ausnahme der vorinstallierten). Daher kann das Zurücksetzen dieses PCs für die Problembehandlung von Windows hilfreich sein.

Darüber hinaus können Benutzer schnell Daten löschen, wenn sie auf einen veralteten Desktop oder Laptop verzichten.

Microsoft hat einige Änderungen zum Zurücksetzen dieses PCs vorgenommen. Das Dienstprogramm hat einige geringfügige Änderungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen. Das Dienstprogramm ist jedoch immer noch ein Assistent. So können Benutzer von Windows Insider Win 10 mit der neuen Funktion "Diesen PC zurücksetzen" zurücksetzen. Diese Funktion wird später in diesem Jahr für alle Windows 10-Benutzer verfügbar sein.

  • Klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche Hier eingeben , um Cortana zu suchen, um das Suchfeld der App zu öffnen.
  • Klicken Sie dann auf Diesen PC zurücksetzen, um das unten gezeigte Fenster zu öffnen.

  • Klicken Sie auf "Erste Schritte", um das Fenster "Diesen PC zurücksetzen" zu öffnen.
  • Auf den ersten Blick scheint das Zurücksetzen dieses PCs weitgehend gleich zu sein, da Benutzer entweder Meine Dateien behalten oder Alles entfernen auswählen können. Benutzer, die ihre Dateien behalten müssen, sollten die Option Meine Dateien behalten auswählen.
  • Reset this PC ist jedoch nicht ganz dasselbe, nachdem Benutzer eine der ersten beiden Optionen ausgewählt haben. Jetzt können Benutzer auf Einstellungen ändern klicken, um zusätzliche Optionen zu öffnen.
  • Danach können Benutzer die Einstellungen zum Löschen von Daten und Datenlaufwerke ein- oder ausschalten. Benutzer können das Löschen von Daten aktivieren, um Dateien zu löschen und das Laufwerk zu reinigen.
  • Benutzer können auch auswählen, Daten von nur einem Laufwerk zu entfernen, oder Dateien von allen ihren Partitionen löschen. Schalten Sie Datenlaufwerke ein, um Dateien von allen Laufwerkpartitionen zu löschen.
  • Drücken Sie die Bestätigungstaste .
  • Klicken Sie auf Weiter > Zurücksetzen, um Windows 10 zurückzusetzen. Danach wird Windows zurückgesetzt, was einige Stunden dauern kann.

Reset this PC ist jetzt etwas flexibler als zuvor, da Benutzer einige Optionen ein- und ausschalten können. Die Option Datenlaufwerke ist auch eine neue Einstellung, die Benutzer in aktuellen Windows 10-Versionen nicht auswählen können.

Diese zusätzliche Einstellung ist für Benutzer von Vorteil, die ihre Festplatten partitioniert haben. Das überarbeitete Dienstprogramm zum Zurücksetzen dieses PCs wird in Windows 10, Version 1903, enthalten sein, wenn das Update 19H1 im Frühjahr 2019 veröffentlicht wird.

VERWANDTE ARTIKEL ZU ÜBERPRÜFEN:

  • Gewusst wie: Zurücksetzen auf Werkseinstellungen von Windows 10
  • Full Fix: Es gab ein Problem beim Zurücksetzen Ihres PCs
  • So setzen Sie den Speicherort für temporäre Internetdateien auf den Standard zurück

Empfohlen

Mein eingebautes Mikrofon funktioniert nicht in Windows 10, 8.1
2019
Was ist zu tun, wenn der Fehlerberichterstattungsdienst weiterhin neu startet?
2019
FIX: VPN ist nicht mit Windows 10 kompatibel
2019