So beheben Sie Avira Antivirus Error 500

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Was ist zu tun, wenn der Antivirus-Fehler 500 angezeigt wird?

  1. Wählen Sie die Option zum Ändern, um Komponenten hinzuzufügen
  2. Scannen Sie die Registrierung mit CCleaner
  3. Installieren Sie Avira Antivirus erneut
  4. Suchen Sie nach Konfliktsoftware
  5. Rollback Windows mit Systemwiederherstellung

Avira Antivirus ist ein hoch bewertetes Dienstprogramm für Windows. Einige Benutzer haben jedoch angegeben, dass Fehlermeldungen: 500 Fehlermeldungen in ihrer Avira Antivirus-Software angezeigt werden, wie im Schnappschuss direkt unten gezeigt. Diese Fehlermeldungen können geringfügig abweichen, enthalten jedoch alle 500-Codes. Dies sind einige Lösungen, die Avira Antivirus Error: 500 Fehlermeldungen beheben könnten.

Gelöst: Avira Antivirus-Fehler 500 unter Windows 10

1. Wählen Sie die Option zum Ändern, um Komponenten hinzuzufügen

Zahlreiche Benutzer von Avira Antivirus haben bestätigt, dass sie Fehler: 500 bei der Wartung des Avira-Setups behoben haben. Auf diese Weise können Sie die Installation von Avira Antivirus konfigurieren. Sie können die Einrichtungswartung der Software öffnen, indem Sie wie folgt die Option Ändern auswählen.

  • Öffnen Sie die Cortana-App, indem Sie deren Typ hier drücken , um die Taskleistenschaltfläche zu suchen .
  • Geben Sie "Apps" in das Suchfeld ein und wählen Sie, um Apps und Funktionen zu öffnen.

  • Scrollen Sie dann zu Ihrer Avira Antivirus-Software, die im Einstellungsfenster aufgelistet ist.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern für Avira Antivirus. Das Setup-Wartungsfenster wird geöffnet.
  • Wählen Sie die Option Ändern aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter .
  • Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen für Avira Antivirus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, und starten Sie Windows neu.

2. Scannen Sie die Registry mit CCleaner

Avira Antivirus-Fehler: 500 Nachrichten können häufig auf ungültige oder beschädigte Registrierungseinträge zurückzuführen sein. Ein zuverlässiges Hilfsprogramm zum Reinigen der Registry kann daher hilfreich sein, um Avira Antivirus zu reparieren. CCleaner ist ein Registry-Cleaner mit einer umfangreichen Benutzerbasis, mit der Sie Registrierungsschlüssel reparieren können. Sie können dieses Dienstprogramm zu Windows hinzufügen, indem Sie auf dieser Seite auf Herunterladen klicken. Dann scannen Sie die Registry mit CCleaner wie folgt.

  • Öffnen Sie CCleaner und klicken Sie links im Fenster auf Registrierung.

  • Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen für die Registrierung.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Nach Problemen suchen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausgewählte Probleme beheben, um die Registrierung zu reparieren.
  • Ein Dialogfeld wird geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, die Registrierung zu sichern. Eine Sicherung ist wahrscheinlich nicht erforderlich. Sie können jedoch auf Ja klicken, um die Registrierung vorsichtshalber zu sichern.
  • Klicken Sie dann in dem unten gezeigten Fenster auf Alle ausgewählten Probleme beheben .

3. Installieren Sie Avira Antivirus erneut

Durch die Neuinstallation von Avira Antivirus werden die Registrierungseinträge und Dateien ersetzt. Durch die Neuinstallation des Dienstprogramms wird außerdem sichergestellt, dass Sie die Avira-Software am meisten aktualisiert haben. Das ist also eine Lösung, die auch Avira Antivirus Error: 500 Probleme beheben kann. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Software erneut zu installieren.

  • Starten Sie Ausführen, indem Sie die Windows-Taste + die R-Tastenkombination drücken.
  • Geben Sie "appwiz.cpl" in das Textfeld "Öffnen" von Run ein und drücken Sie die OK- Taste.

  • Wählen Sie Avira Antivirus aus, um auf die Schaltfläche Deinstallieren zu klicken.
  • Klicken Sie auf Ja, um die Software zu entfernen.
  • Starten Sie Windows neu, bevor Sie Avira Antivirus erneut installieren.
  • Installieren Sie anschließend das neueste Avira Antivirus neu. Sie können das neueste Avira Free Antivirus-Programm erhalten, indem Sie auf dieser Webseite auf Free Download klicken.

4. Suchen Sie nach Konfliktsoftware

Konflikte mit Software können auch ein weiterer Faktor für Error: 500 sein. Beispielsweise haben einige Benutzer festgestellt, dass die Deaktivierung von CryptoPrevent ihre Avira-Software behebt. Es lohnt sich also, nach widersprüchlicher Software zu suchen, indem Sie Programme von Drittanbietern wie folgt vom Windows-Start entfernen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste, um ein Menü zu öffnen, das den Task-Manager enthält. Wählen Sie Task-Manager, um das Dienstprogramm zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Start, um die unten gezeigte Registerkarte zu öffnen.

  • Entfernen Sie Programme von Drittanbietern aus dem Systemstart, indem Sie sie auswählen und auf die Schaltflächen zum Deaktivieren klicken.
  • Starten Sie Windows neu, nachdem Sie die Software vom Systemstart entfernt haben. Öffnen Sie dann Ihr Avira Antivirus-Fenster, um zu sehen, ob die Fehlermeldung Error: 500 weiterhin angezeigt wird.

5. Rollback Windows mit Systemwiederherstellung

Das Systemwiederherstellungs-Dienstprogramm kann auch hilfreich sein, um Fehler zu beheben: 500. Für Anfänger wird kürzlich installierte Software entfernt, die möglicherweise mit Avira Antivirus in Konflikt steht. So können Sie Windows auf ein früheres Datum zurücksetzen.

  • Öffnen Sie die Systemwiederherstellung, indem Sie in das Textfeld "Öffnen" von Run "rstrui" eingeben.
  • Wählen Sie die Option Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter .

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen, um die Liste der Wiederherstellungspunkte zu erweitern.

  • Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, bei dem Windows zu einem Zeitpunkt zurückgesetzt wird, zu dem Fehler: 500 Fehlermeldungen in Ihrer Avira Antivirus-Software nicht angezeigt wurden.
  • Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie Fertig stellen, um den ausgewählten Wiederherstellungspunkt von Windows wiederherzustellen.

Diese Auflösungen können zahlreiche Fehler beheben: 500 Fehlermeldungen für Avira Antivirus. Das Löschen temporärer Dateien und das Aktualisieren von Systemtreibern können außerdem dazu beitragen, Fehler zu beheben: 500.

Empfohlen

Gelöst: ExpressVPN-DNS-Fehler beim Starten des Tools
2019
Fix: World of Warcraft-Fehler BLZBNTAGT00000BB8
2019
FIX: Probleme beim Sprachchat und Multiplayer in Xbox-Netzwerken
2019