Wie kann ich Counter-Strike-Aktualisierungsfehler beheben?

Einige Counter-Strike-Spieler haben angegeben, dass die Fehlermeldung "Beim Aktualisieren von Counter-Strike ist ein Fehler aufgetreten ist " angezeigt, wenn sie das Spiel über Steam wählen. Das Spiel wird nicht aktualisiert, und die Spieler können Counter-Strike: Global Offensive nicht starten.

Kommt Ihnen diese Fehlermeldung bekannt vor? In diesem Fall können einige der folgenden Auflösungen das Problem beheben.

FIX: Beim Aktualisieren von Counter-Strike ist ein Fehler aufgetreten

1. Wählen Sie einen alternativen Downloadbereich aus

  • Versuchen Sie zunächst, eine alternative Downloadregion in Steam auszuwählen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol von Steam und wählen Sie Einstellungen .
  • Klicken Sie links im Einstellungsfenster auf Downloads .
  • Wählen Sie dann im Dropdown-Menü " Download Region" eine alternative Region aus.
  • Drücken Sie die OK- Taste, um das Fenster zu schließen.
  • Starten Sie Steam neu, nachdem Sie den Downloadbereich geändert haben.

2. Löschen Sie den Download-Cache von Steam

Steam enthält die Option "Download-Cache löschen", mit der Downloadprobleme oder nicht startende Spiele behoben werden können. Daher kann diese Option hilfreich sein, um den Fehler " Fehler beim Aktualisieren von Counter-Strike " zu beheben. Benutzer können diese Option wie folgt auswählen.

  • Wählen Sie Steam > Einstellungen im linken Client-Menü von Steam.
  • Wählen Sie im Fenster Einstellungen die Option Downloads .
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Download-Cache löschen.

  • Klicken Sie zur Bestätigung auf OK .
  • Danach melden Sie sich erneut bei Steam an.

3. Führen Sie Steam als Administrator aus

  • Durch das Erteilen von Steam-Administratorrechten wurde der Fehler beim Counter-Strike-Update für einige Spieler behoben. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Steam.exe im Ordner der Software und wählen Sie Eigenschaften .
  • Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität direkt darunter.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm als Administrator ausführen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen .
  • Wählen Sie die Option OK .

4. Deaktivieren Sie die Windows-Firewall

Einige Steam-Benutzer haben angegeben, dass beim Deaktivieren der Windows Defender Firewall der Fehler " Fehler beim Aktualisieren von Counter-Strike " für sie behoben wurde. Daher ist die Fehlermeldung oft darauf zurückzuführen, dass die Firewall Steam blockiert. Benutzer können die Firewall in Windows 10 wie folgt deaktivieren.

  • Klicken Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche Hierher zum Suchen, um Cortana zu öffnen.
  • Geben Sie "Firewall" in das Suchfeld ein und wählen Sie, um die Windows Defender Firewall zu öffnen.

  • Klicken Sie auf Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten, um die unten gezeigten Optionen zu öffnen.

  • Wählen Sie die Option Windows Defender Firewall deaktivieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK .

5. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware von Drittanbietern

Der Fehler "Beim Aktualisieren von Counter-Strike ist ein Fehler aufgetreten " kann auch auf Antivirensoftware von Drittanbietern zurückzuführen sein, die Firewalls umfasst. Steam-Benutzer haben das Problem durch Deinstallieren der Antivirus-Dienstprogramme behoben.

Zumindest müssen einige Spieler möglicherweise ihre Antivirensoftware deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleistensymbole der Hilfsprogramme klicken und eine Einstellung zum Deaktivieren oder Deaktivieren auswählen.

Wenn dies nicht genug ist, starten Sie Windows sauber. Dadurch werden Antiviren-Dienstprogramme von Drittanbietern und andere Software vom Start entfernt. Befolgen Sie die nachstehenden Richtlinien, um Windows neu zu starten.

  • Öffnen Sie Ausführen mit der Windows-Taste + R-Hotkey.
  • Öffnen Sie dann das Systemkonfigurationsfenster, indem Sie in "Ausführen" "msconfig" eingeben und auf OK klicken.

  • Aktivieren Sie das Optionsfeld Selektiver Start .
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Startelemente laden.
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Systemdienste laden und Originalstartkonfiguration verwenden.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, die direkt darunter angezeigt wird.

  • Wählen Sie zuerst die Option Alle Microsoft- Dienste ausblenden aus .
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Alle deaktivieren, um die Kontrollkästchen aller Dienste von Drittanbietern zu deaktivieren.
  • Wählen Sie die Option Übernehmen, um die neuen Einstellungen zu bestätigen.
  • Klicken Sie dann auf OK, um das Fenster zu schließen.
  • Klicken Sie im sich öffnenden Dialogfeld auf die Schaltfläche Neu starten.

  • Öffne Steam und starte Counter-Strike erneut. Wenn das Spiel aktualisiert und gestartet wird, müssen Sie wahrscheinlich die Antivirensoftware entfernen.

6. Löschen Sie den Appcache-Ordner

Das Löschen des Appcache-Ordners von Steam ist eine weitere bestätigte Lösung für den Fehler "Bei der Aktualisierung von Counter-Strike ist ein Fehler aufgetreten ". Schließen Sie dazu die Steam-Client-Software, falls diese geöffnet ist. Öffnen Sie den Datei-Explorer. Öffnen Sie den Steam-Ordner, der wahrscheinlich den folgenden Pfad enthält: C: Program FilesSteam oder C: Program Files (x86) Steam. Wählen Sie dann den Appcache-Unterordner aus und drücken Sie die Löschtaste, um ihn zu löschen.

Dies sind einige der Auflösungen, die das Problem behoben haben, dass bei einigen Steam-Benutzern ein Fehler beim Aktualisieren von Counter-Strike aufgetreten ist . Für weitere Auflösungen können Benutzer ein Steam-Supportkonto einrichten, um ein Support-Ticket zu senden.

VERWANDTE ARTIKEL ZU ÜBERPRÜFEN:

  • Fix: Counter-Strike: Globale anstößige Probleme unter Windows 10
  • Fix: Die Counter-Strike-FPS-Rate fällt in Windows 10
  • Fix "Counter Strike" verfügbarer Speicher mit weniger als 15 MB Fehler

Empfohlen

Fix: Der Datei-Explorer stürzt in Windows 10 ab
2019
Fix: Media Creation Tool für das Anniversary Update funktioniert nicht
2019
So aktivieren Sie Bibliotheken im Windows 10-Datei-Explorer
2019