FIX: Unter Windows 10 wird kein Akku erkannt

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Ohne Akku ist es fast unmöglich, etwas an Ihrem Laptop zu tun, da dies die Hauptquelle für die Stromversorgung des Geräts ist. In einigen Fällen ist der Akku jedoch möglicherweise vorhanden, aber Ihr Laptop sendet möglicherweise eine Meldung, dass " Kein Akku erkannt wurde ", und dieses Problem wurde von Benutzern des Windows 10-Betriebssystems ausgelöst.

Wenn dies geschieht, besteht das erste Mal darin, die Batterie zu entfernen und auszutauschen oder die Maschine neu zu starten. Wenn diese schnellen Korrekturen jedoch nicht helfen, können Sie die unten aufgeführten Lösungen ausprobieren.

FIX: Unter Windows 10 wird kein Akku erkannt

  1. Führen Sie die Power-Problembehandlung aus
  2. Führen Sie einen Neustart an Ihrem Laptop durch
  3. Aktualisieren Sie Ihr BIOS
  4. Überprüfen Sie die Batterie- und ACPI-Einstellungen
  5. Führen Sie einen Batterietreiber zurück

1. Führen Sie die Power-Problembehandlung aus

Dies hilft, Probleme mit den Energieeinstellungen Ihres Computers zu finden und zu beheben. Um dies zu tun:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung

  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds die Option Problembehandlung ein
  • Klicken Sie auf Fehlerbehebung

  • Klicken Sie auf System und Sicherheit

  • Klicken Sie auf Power und dann auf Next

2. Führen Sie einen Neustart an Ihrem Laptop durch

  • Trennen Sie alle externen Geräte vom Laptop.
  • Nehmen Sie die Batterie heraus.
  • Drücken Sie den Netzschalter des Laptops etwa 10-15 Sekunden lang.
  • Legen Sie den Akku ein und starten Sie den Computer neu.
  • Schließen Sie das Netzteil an und prüfen Sie, ob Ihr Gerät den Akku wieder erkennt.

3. Aktualisieren Sie Ihr BIOS

Wenn Sie auf Ihrem Computer die Warnmeldung "Keine Batterie erkannt" erhalten, liegt möglicherweise ein Problem mit der Chipsatzplatine vor. Daher müssen Sie möglicherweise die neuesten verfügbaren BIOS-Aktualisierungs- und Chipsatztreiber für Ihr Gerät prüfen und installieren.

Hinweis : Wenn Sie das BIOS aktualisieren, stellen Sie sicher, dass der Akku vorhanden ist und Ihr Netzteil angeschlossen ist.

  • Öffnen Sie einen Webbrowser und rufen Sie die Website des Geräteherstellers auf
  • Suchen Sie auf der Website nach Ihrem Gerät
  • Wenn Sie das richtige gefunden haben, wechseln Sie in die BIOS-Kategorie, laden Sie die BIOS-Aktualisierungsdatei herunter und speichern Sie sie auf dem Desktop
  • Doppelklicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen
  • Ein Neustart Ihres Systems wird durchgeführt und das BIOS wird aktualisiert

Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt das Problem möglicherweise an der Hardware. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Hersteller Ihres Computers.

4. Überprüfen Sie die Batterie- und ACPI-Einstellungen

Möglicherweise altert der Akku und wird möglicherweise nicht im BIOS angezeigt. Überprüfen Sie jedoch zunächst die ACPI-Einstellungen, um zu sehen, ob die Batterie dort angezeigt wird. Um dies zu tun:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager
  • Klicken Sie auf Batterien, um die Kategorie zu erweitern

  • Klicken Sie auf ACPI, um die Einstellungen zu überprüfen, da der Akku von dort aus aktiviert oder deaktiviert werden kann
  • Überprüfen Sie in Ihrem BIOS, ob der Akku dort angezeigt wird. Wenn der Akku nicht im BIOS erkannt wird, liegt das Problem entweder am Akku selbst oder am Akkufach / Motherboard

Hinweis: Wenn Sie Zugriff auf einen anderen Akku haben, probieren Sie ihn in Ihrem Computer aus und prüfen Sie, ob der Computer das Problem oder den Akku aufweist. Testen Sie den Akku auch an einem anderen Computer, um zu sehen, ob er erkannt wird oder nicht.

5. Führen Sie einen Batterietreiber zurück

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Geräte-Manager

  • Klicken Sie auf Batterien, um die Kategorie zu erweitern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Microsoft ACPI-kompatible Steuermethodenbatterie, und wählen Sie Deinstallieren aus

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Aktion und wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen

  • Fahren Sie den Computer herunter
  • Trennen Sie die A / C-Stromversorgung
  • Legen Sie den Akku ein.
  • Legen Sie die A / C-Stromversorgung ein und starten Sie den Computer.

Wir würden gerne von Ihnen hören. Teilen Sie Ihren Kommentar im Abschnitt unten mit und teilen Sie uns mit, ob Sie das Problem beheben konnten.

Empfohlen

Wie korrigiere ich die DPI-Skalierung von YouTube in Windows 10?
2019
So können Sie THREAD STUCK IN DEVICE DRIVER-Fehler beheben
2019
Laden Sie BitDefender 2019 kostenlos herunter: Alle Antivirus-Versionen
2019