5 beste HDR-Software für Windows 10 zur Aufnahme von HQ-Bildern

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Beim Fotografieren können Sie Bilder aufnehmen, indem Sie Licht oder andere elektromagnetische Strahlung aufnehmen. Sie können dies elektronisch - mit einem Bildsensor - oder chemisch tun. So oder so sind beide Wege perfekt, um besondere Momente in die Ewigkeit einzufrieren.

Die Fotografieindustrie hat sich im Laufe der Jahrhunderte enorm entwickelt, seit dem ersten Foto, das 1826 mit einer großen Maschine aufgenommen wurde, die zwischen 8 Stunden und mehreren Tagen Belichtung erforderlich war, um das Bild zu prägen.

Heute verfügen wir über leichte und kompakte Kameras, die jeden Moment in HD-Qualität aufnehmen und in eine Seitentasche passen. Je nach Verwendung stehen verschiedene Qualitätsstufen zur Verfügung.

Eine der beliebtesten Arten des Fotografierens ist HDR (High Dynamic Range), bei der ein größerer Bereich des Lichts erfasst wird - vom dunkelsten Schwarz bis zum hellsten Weiß - und zwei oder mehr Bilder derselben Zusammensetzung mit jeweils unterschiedlicher Belichtung kombiniert werden Mit dieser Einstellung können Sie sowohl den hellen als auch den dunklen Teil der Bilder auf die gleiche Weise wie unsere Augen einfangen.

Die Idee, mehrere Aufnahmen für die Erstellung eines Bildes zu verwenden, wurde in den 1850er Jahren von Gustave LeGray entwickelt, der in seinen Seelandschaften sowohl den Himmel als auch das Meer zu rendern versuchte.

Ähnlich wie bei Gustave LeGray stellt ein HDR-Bild einen höheren dynamischen Bereich dar als bei einer einzelnen Belichtung. Das bedeutet, dass Sie mehr Details sowohl aus Spitzlichtern als auch aus Schattenbereichen Ihres Bildes erhalten.

Die meisten modernen Kameras und Smartphones verfügen über eine Softwarelösung, die HDR ermöglicht. Das Problem ist jedoch, dass Sie kaum kontrollieren können, wie das endgültige Ausgabebild aussieht.

Die beste Lösung hierfür ist die Verwendung einer Kamera mit DSLR (digitale Spiegelreflexkamera). Mit diesem Kameratyp können Sie in RAW aufnehmen und eine Funktion verwenden, die als Auto Exposure Bracketing bekannt ist. Sie bietet die Möglichkeit, mithilfe von Software sowohl die Lichter als auch die Schatten zu kombinieren, um ein perfekt aussehendes Bild zu erzeugen.

In diesem Artikel werden die besten Optionen für HDR-Softwarelösungen auf dem Markt beschrieben, die Sie unter Windows 10 verwenden können.

5 beste HDR-Software, die Sie 2019 ausprobieren müssen

1

Aurora HDR 19 (Empfohlen)

Aurora HDR ist eine HDR-Software, die gemeinsam mit Trey Ratcliff (dem berühmtesten HDR-Fotografen der Welt) und MacPhun (jetzt Skylum) entwickelt wurde, einem Unternehmen, das eine Vielzahl von Bildbearbeitungssoftware für das Hilfsprogramm herstellt.

Eine der besten Funktionen von Aurora HDR ist das HDR-Tone-Mapping- Tool, das als Schieberegler dargestellt wird, der den HDR-Effekt erhöht oder verringert.

Aurora HDR bietet eine Reihe weiterer Optionen, z. B. das Hinzufügen von benutzerdefinierten Texturen, das Einklammern des HDR-Modus, und bietet Ihnen die Möglichkeit, Bereiche, in denen diese Einstellungen wirksam sind, selektiv ein- oder auszuschließen.

Die Funktion der selektiven Anpassung mit kreativen Anpassungsebenen macht Aurora HDR im Jahr 2019 zu einer der besten HDR-Software auf dem Markt.

Aurora HDR kann auch RAW-Dateien öffnen. Sie können die RAW-Dateien problemlos direkt in die Software importieren oder sie mit oder ohne Änderungen über Lightroom exportieren. Mit dieser Software können Sie Informationen in separaten Sidecar-Dateien ändern, ohne das ursprüngliche Foto zu beeinträchtigen.

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt von Aurora HDR ist die Benutzeroberfläche, die wesentlich reaktionsschneller und intuitiver ist als die Oberfläche anderer ähnlicher Software, und die zum Patent angemeldete Quantum HDR Engine, die automatisch Millionen Pixel analysiert und atemberaubende Fotos auf intelligente Weise erstellt.

Einige der wichtigsten Funktionen von Aurora HDR sind:

  • Es unterstützt Imagenomic Portraiture, Nik Collection und andere beliebte Plugins für Photoshop
  • Unterstützung für Photolemur 3.0-Plugins
  • Flawlesss HDR - ermöglicht professionelle Ergebnisse ohne Halos, Geisterbilder,
  • Erweiterte Bildverarbeitungs-Engine
  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • HDR-Verstärker
  • Fast Brackets verschmelzen
  • Native RAW-Unterstützung
  • Pro Presets Packs
  • Verlaufsfenster
  • Histogramm
  • Vor und nach dem Vergleich
  • Objektivkorrekturwerkzeug
  • Dodge & Burn-Filter
  • Detail-, Klarheits- und Strukturkontrollen
  • Feder & Dichte für Ebenenmasken
  • Hochwertige Presets für alle HDR-Stykles
  • Stapelverarbeitungsfunktionen
  • Social Sharing (Facebook, 500px, Twitter usw.)
  • Adobe Photoshop- und Lightroom-Plug-Ins
  • Mehrfachlizenz (5 Computer)
  • Open GL 3.3 oder höher kompatible Grafikkarten

Laden Sie Aurora HDR 19 von der offiziellen Website herunter

2

Photomatix HDR Pro 6

Photomatix Pro ist ein weiteres großartiges HDR-Verarbeitungstool, das vom britischen Softwareunternehmen HDRSoft entwickelt wurde. Es ist eines der ältesten dedizierten HDR-Programme auf dem Markt.

Auch wenn Photomatix Pro in Bezug auf die Schnittleistung nicht so gut ist wie Aurora HDR, ist es für Gelegenheitsfotografen geeignet, sodass Sie problemlos HDR-Bilder erstellen können.

Die Benutzeroberfläche von Photomatix Pro wurde speziell für gelegentliche Benutzer entwickelt, verfügt jedoch über einige aufregende Funktionen wie Detailverbesserer und Tonbalance, mit denen Sie natürlich aussehende HDR-Effekte für das Pinsel-Werkzeug und andere erzeugen können.

Eine der besten Funktionen von Photomatix Pro 6 ist die Tatsache, dass Sie keine feste Plattform (Stativ) benötigen, um Ihre Fotos aufzunehmen.

Einige andere Funktionen, die Sie vielleicht interessieren könnten:

  • Benutzergestütztes Entfernen von Geisterbildern - zum Fixieren von Bewegungsoptionen, die während der Aufnahme erfasst werden
  • Begradigungswerkzeug - ermöglicht das Begradigen von Objekten wie der Horizontlinie oder Gebäuden, die aufgrund von Unvollkommenheiten in der Linse gekrümmt erscheinen können
  • Tone-Mapping-Algorithmen
  • Detailverbesserer - lässt das Bild platzen
  • Kontrastoptimierer - sorgt für ein natürlich aussehendes Endergebnis
  • Tonkompressor - erzeugt tiefe und lebendige Farben
  • Exposition Fusion
  • Pinselwerkzeug - Mit dieser Funktion können Sie bestimmte Bereiche eines Fotos anpassen

Laden Sie Photomatix Pro 6 herunter

3

EasyHDR

EasyHDR ist seit über zehn Jahren eine der besten HDR-Softwareanwendungen.

Diese Software ist einfach zu installieren und bietet eine unkomplizierte Benutzeroberfläche, mit der Sie mühelos mehrere Fotos erstellen, diese zu einer Fotosequenz zusammenfügen und für die Tonwertzuordnung verwenden können.

Es kann mehrere Bildformate importieren: JPEG, 8/16-Bit-TIFF-, PNG-, FITS- oder RAW-Fotos. Sie können auch OpenEXR-, Radiance RGBE- und 96-Bit-Fließkomma-TIFF-HDR-Bilder importieren, die mit anderer HDR-Software erstellt wurden.

Obwohl mit RAW-Bildern die besten Ergebnisse erzielt werden können, kann EasyHDR auch nur ein Foto für LDR-Erweiterungen laden.

Im Hinblick auf Geschwindigkeit und Leistung benötigt EasyHDR etwas mehr Zeit zum Laden als die anderen in diesem Artikel vorgestellten Softwareoptionen. Es gibt jedoch immer noch Bereiche, in denen EasyHDR eine bessere Integration und mehr als nur ein Standardsatz an Bearbeitungsoptionen bietet.

Hauptmerkmale sind:

  • Tonzuordnungsoptionen
  • Damit können Sie die Ausrichtung steuern
  • Deghosting
  • Schnelle und reaktionsschnelle Bearbeitungswerkzeuge
  • Bezahlbarer Preis

Laden Sie EasyHDR herunter

4

HDR-Projekte

HDR Projects 4 ist eine der besten Optionen für jeden Fotografen. HDR Projects 4 verarbeitet Fotodateien aus jeder möglichen Fotoquelle und ermöglicht die einfache Umwandlung der Ergebnisse in ein Meisterstück, wobei sowohl Einzelbilder als auch Bracketing-Serien, einfache JPEG-Dateien oder hochauflösendes RAW verwendet werden Dateien, ohne dass ein Stativ verwendet werden muss.

Als führender Anbieter von HDR-Technologie hat Franzis eine sehr gute Anwendung dieser faszinierenden Technik garantiert und bietet eines der neuesten Highlights der HDR-Fotografie - Ultra HDR -, das brillante Farben und ein erstaunliches Detail Ihrer Fotos bietet.

HDR Projects 4 ist sehr einfach zu verstehen und zu verwenden. Sobald Sie Ihr Originalbild hochladen, erhalten Sie 82 Versionen Ihrer Fotos, die Sie inspirieren und neue Ideen ausprobieren können.

Jedes in das Programm hochgeladene Bild wird einzeln analysiert und mit einer Vielzahl von möglichen Effekten erstellt.

HDR Projects 4 gibt es in zwei Versionen - HDR Projects Standard und HDR Projects PRO.

Die Standardversion dieser Software bietet eine gute Auswahl an Funktionen:

  • Ultra HDR-Technologie
  • Erweiterte RAW-Funktionen
  • Interaktives Entfernen von Geisterbildern
  • 19 max Anzahl der Bilder einer Belichtungsreihe
  • Bildserie wiederherstellen
  • 9 HDR-Algorithmen
  • 64 Nachbearbeitungseffekte

HDR Projects 4 PRO bietet alle Funktionen der Standardversion mit einigen wichtigen Ergänzungen und Pluspunkten:

  • 33 maximale Anzahl von Bildern in einer Belichtungsreihe
  • Zusatzsystem
  • 360 Grad Panoramamodus
  • 13 HDR-Algorithmen
  • 81 Nachbearbeitungseffekte

Hier finden Sie Anleitungen zur optimalen Verwendung von HDR Projects 4 und eine Liste der voreingestellten Add-Ons.

HDR-Projekte herunterladen 4

Kostenlose HDR-Software

Wenn Sie ein knappes Budget haben und sich nicht für Software interessieren, die nicht die gleiche Pro-Qualität bietet, sollten Sie diese kostenlose HDR-Software-Alternative in Betracht ziehen, wie die unten aufgelistete.

5

Picturenaut 3.2

Picturenaut wurde in der deutschen Foto-Community geboren und ist seit 4 Jahren in Arbeit. Dabei werden konsequente Verbesserungen entsprechend den Rückmeldungen der Benutzer erzielt. Es ist eine einfachere HDR-Software für Windows 10, mit der Sie immer noch Bilder bearbeiten können und eine ausreichend große Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung steht.

Es enthält grundlegende Optionen für das automatische Ausrichten und Entstopfen, und alle Einstellungen für das Ton-Mapping und die Bearbeitung werden festgelegt, bevor Sie das HDR-Composite erstellen. Es verfügt jedoch auch über eine konsistente Multithread-Architektur, die es zu einem schnellen Ton-Mapper macht.

Hauptmerkmale sind:

  • Ermöglicht die Erstellung von HDRIs aus mehreren Belichtungen - automatische Bildausrichtung, Belichtungskorrektur, RAW-Unterstützung, Rauschpegelkompensation
  • Highslide JS - Liest EXIF-Metadaten und ICC-Profile aus Quellbild, Blende, Verschlusszeit und Belichtungskorrektur
  • Schnelles Tonemapping mit Multicore-CPU-Unterstützung - Adaptive Logarithmie, Photorezeptor-Physiologie usw.
  • Möglichkeit, Plugins zu integrieren, die für HDRShop geschrieben wurden
  • Eine Vielzahl von Plugins wie - Gaußsche Bewegungsunschärfe, Diffuse SH (sphärische Harmonische)
  • Median Cut (Lichtshow-Extraktion), Absolute HDR-Kalibrierung, FakeHDRI (streckt sich aus
  • LDR-Pixelwerte) usw.
  • Benutzerdefinierte Gamma-Kodierung
  • Hochwertige 32-Bit-Größenänderung
  • LDR-Formate: TIFF, JPEG, TGA, RAW
  • HDR-Formate: TIFF-Float, OpenEXR, PFM, Radiance RGBE
  • Unicode-Unterstützung
  • SSE / SSE2-Unterstützung

Die von Picturenaut angebotenen Plugins bieten ein breites Spektrum an Geschmacksrichtungen:

  • Format-Plugins - HDR und LDR
  • Plugins erstellen - Erstellt neue 32-Bit-Fließkommabildpuffer
  • Filter Plugins - erstellt neue Bildpuffer, Metadaten und Ebenen
  • Tonemapping-Plugins - Echtzeitvorschau, interaktives Histogramm, Korrektur nach Gamma

Das Handbuch zu Picturenaut 3.2 wurde von Professor Kirt Witte verfasst, der am Savannah College of Art & Design (SCAD) Kurse zu visuellen Effekten und HDR-Bildgebung unterrichtet.

Die Picturenaut-Site bietet außerdem eine breite Palette von Tools, die mit dieser Software kompatibel sind. Sie finden sie hier. Sie finden die FAQ-Seite, indem Sie hier klicken.

Picturenaut 3.2 herunterladen

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen eine breite Palette von HDR-Softwareoptionen für die Bildnachbearbeitung unter Windows 10 vorgestellt.

Die professionellste Option ist eindeutig Aurora HDR von Skylum, die erstaunliche Funktionen für die professionelle Erstellung von HDR- Bildern / Nachbearbeitung bietet. Seine Benutzeroberfläche sieht unglaublich aus und bietet gleichzeitig unglaubliche Leistung. Für einen ordnungsgemäßen Betrieb sind mindestens 8 GB RAM erforderlich. Dies ist eine gute Option für diejenigen, die über einen leistungsstarken PC verfügen.

Abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen können Sie auch HDR-Softwarelösungen mit geringeren Auswirkungen auf Ihre Systemressourcen auswählen, die im Vergleich zu Aurora HDR eine geringere Anzahl von Funktionen aufweisen, jedoch ein leistungsfähiges Bildbearbeitungs- und Nachverarbeitungsprogramm bieten.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu den Optionen in diesem Artikel und lassen Sie uns wissen, ob wir im Kommentarabschnitt etwas verpasst haben.

ZUGEHÖRIGE POSITIONEN

  • 11 Fotobearbeitungssoftware für Windows 10, mit der Sie Ihre Fotos aufwerten können
  • 7 beste fortschrittliche Bildbearbeitungssoftware für Windows PC
  • 5 beste Logo-Entferner-Software zum Löschen von Logos aus Bildern

Empfohlen

So entfernen Sie System Z: Laufwerk in Windows 10 in drei einfachen Schritten
2019
Weißer Bildschirm beim Spielen? Hier ist, wie Sie es loswerden können
2019
Full Fix: SESSION4 INITIALISATION FAILED Fehler in Windows 10
2019