Welcher Android-Emulator eignet sich am besten für Spiele am PC?

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Meine Einführung in Android-Emulatoren erfolgte bei der Suche nach einer Möglichkeit, WhatsApp bereits 2013 auf dem PC zu installieren. Allerdings haben sich Android-Emulatoren in den letzten Jahren zum Besseren entwickelt. Android-Emulatoren sind heutzutage zu Produktivitätswerkzeugen geworden.

Egal, ob Sie eine Android-App installieren oder Android-Spiele auf dem PC spielen möchten, die Emulatoren sind der beste Weg, dies zu tun. Auch für Entwickler, die ihre App auf verschiedenen Geräten testen möchten, bevor sie veröffentlicht wird, können Sie die Software verwenden, da Sie die App auf verschiedenen Bildschirmauflösungen und Android-Versionen auf dem PC emulieren können.

Einige der bekannten Android-Emulatoren sind BlueStacks und Nox Player. Abgesehen von den beiden gibt es viele andere Emulatoren, die Sie installieren und ausführen können, um Ihre bevorzugten Android-Apps auf dem PC auszuführen.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die besten Android-Emulatoren für Spiele, um Android-Spiele auf Ihrem PC zu installieren und zu spielen.

Beste Android-Emulatoren zum Spielen von Spielen auf dem PC

1

BlueStacks

  • Preis - kostenlos

BlueStacks ist einer der ersten Android-Emulatoren, mit dem Android-Benutzer Android-Spiele auf dem PC spielen können. Es ist auch einer der beliebtesten kostenlosen Android-Emulatoren mit integriertem App-Store und einer Menge gamerfreundlicher Funktionen.

Die neueste Version von BlueStacks 4 bietet eine neue und verbesserte Benutzeroberfläche, eine schnellere Leistung und sorgt für ablenkungsfreies mobiles Spielen auf Ihrem PC.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und anpassbar. Die Entwickler haben Kernfunktionen für das Spielen von Spielen als Teil der Benutzeroberfläche hinzugefügt, mit denen Sie Modi wechseln und Add-Ons wie BlueStacks Store und Quests nur dann ausführen können, wenn dies erforderlich ist. Dies hat nur minimale Auswirkungen auf die Systemleistung.

BlueStacks ermöglicht den Benutzern die Verwaltung der Tastensteuerungen in den Game Control-Fenstern. Die Tastensteuerelemente sind in Kategorien unterteilt, und Sie können die Steuerelemente nach Ihren Wünschen ändern.

Ein interessantes Feature in BlueStacks ist, dass Sie Spiele von mehreren Google Play-Konten gleichzeitig spielen können. Dies ist der graue Bereich in der Spielewelt, der Spieler profitiert jedoch von RPG-ähnlichen Spielen.

BlueStacks läuft auf Android 7.1.2 Nougat und ist mit Hyper-G-Grafik ausgestattet, um die Gaming-Leistung bei Spielen mit geringer Latenz zu verbessern.

Auf der anderen Seite funktioniert BlueStacks am besten für Systeme, die mit Hardware der mittleren Preisklasse ausgestattet sind. Manchmal fühlt es sich auch dank der gesponserten Anzeigen, die ab und zu erscheinen, träge an. Sie können den Emulator testen, indem Sie ihn von der offiziellen Website herunterladen.

- Laden Sie jetzt Bluestacks kostenlos von diesem Link herunter (+ kostenloses Spiel)

  • Lesen Sie auch: So beschleunigen Sie BlueStacks für schnelleres Android-Spielen auf dem PC
2

NoxPlayer

  • Preis - kostenlos

NoxPlayer 6 ist die neueste Version des beliebten Android-Emulators von Bignox. Die Entwickler machen es zum idealen Android-Emulator, um mobile Spiele auf dem PC zu spielen.

NoxPlayer richtet sich an mobile Gamer, die Android-Spiele am PC spielen möchten, um das Gameplay genauer steuern zu können. Es unterstützt Tastatursteuerungen sowie GamePad (Joystick) für Gameplay-Steuerungen.

Im Gegensatz zu BlueStacks ist der NoxPlayer völlig frei von gesponserten Anzeigen. Dies macht ihn zu einem ablenkungsfreien Emulator, der weniger lästig ist.

NoxPlayer läuft auf einer älteren Android-Version, was jedoch nicht daran hindert, ein nahtloses Spielerlebnis zu bieten. Es kann jedes Android-Spiel laufen lassen und bis zu 60 FPS abrufen und PC-Spiele wie ein Android-Spiel erleben.

NoxPlayer unterstützt Tastatursteuerungen, Gamepad, Skriptaufzeichnung und mehrere Instanzen des Spiels, sodass Sie Spiele in mehreren Fenstern gleichzeitig spielen können.

Die Benutzeroberfläche ist so einfach wie möglich. Sie können Apps und Spiele entweder direkt aus dem Google Play Store herunterladen oder die Apk-Datei aus Quellen von Drittanbietern herunterladen und sie per Drag & Drop in den NoxPlayer verschieben.

Wechseln Sie zur Anpassung in die Registerkarte Einstellungen. Hier können Sie mit den Einstellungen Allgemein, Erweitert, Eigenschaften, Verknüpfung und Schnittstellen spielen.

Mit den erweiterten Einstellungen können Sie die Leistungseinstellungen und Starteinstellungen anpassen, um die Bildschirmauflösung, den Anzeigemodus und die Grafik-Rendering-Einstellungen zu ändern. Sie können die FPS-Einstellung auch von 20 bis 60 FPS einstellen.

NoxPlayer ist ein hervorragender Android-Emulator, bedeutet aber nicht, dass er perfekt ist. Zum Beispiel kann Ihr System dadurch belastet werden, dass nur wenige Ressourcen für andere Apps im Hintergrund ausgeführt werden. Es läuft auch auf älteren Versionen von Android 5.1 Lollipop, während BlueStacks das relativ neue Android 7.1 Nougat hat.

Wenn Sie jedoch einen PC oder Mac mit einer anständigen Konfiguration haben, ist NoxPlayer definitiv einen Versuch wert.

Zweitplatzierter Nox Player 6
  • Windows kompatibel
  • Unterstützt Gamepad / Tastatur
  • x86- und AMD-kompatibel
Laden Sie jetzt Nox kostenlos herunter
  • Lesen Sie auch: Laden Sie Angry Birds für Windows 10, 8.1 / RT herunter
3

Memu spielen

  • Preis - kostenlos

Memu Play ist ein relativ neuer Android-Emulator und richtet sich an Benutzer, die Android-Spiele auf dem PC spielen möchten. Es verfügt über alle wesentlichen Funktionen eines Android-Emulators, mit dem Sie Android-Spiele auf einem großen Bildschirm mit der Flexibilität der Tastaturspiel-Steuerelemente spielen können.

Die Leistung von Memu Play ist ähnlich wie bei NoxPlayer. Es funktioniert auf Nvidia- und AMD-Grafikchipsätzen, sodass Sie Spiele wie PUBG Mobile und Free Fire Battleground voll ausnutzen können.

Mit der Multi-Instanz-Funktion können Sie dasselbe Spiel auf mehreren Konten oder mehreren verschiedenen Spielen gleichzeitig mit einem geteilten Fenster spielen.

Es verfügt über eine Vielzahl von Tastaturbelegungsoptionen, um das Spielerlebnis zu verbessern. Außerdem können Sie die Maus anpassen, ein Gamepad anstelle einer Tastatur verwenden und bei Bedarf Hintergrundmusik spielen.

Ähnlich wie bei NoxPlayer können Sie mit Memu Apps aus dem Google Play Store im Android-Emulator herunterladen oder die Android-Apk-Dateien zur Installation einfach auf den Emulator ziehen und dort ablegen.

Sie können Ihren virtuellen Standort auch in Google Maps festlegen, um auf geografisch eingeschränkte Apps und Spiele zugreifen zu können.

Der einzige Nachteil des Memu-Players ist die Android 5.1-Lollipop-Version, auf der er läuft. Für einige der neuesten Spiele ist möglicherweise eine neue Version von Android-Geräten erforderlich, was zu einem Nachteil führt. Nichtsdestotrotz ist Memu immer noch ein guter Anwärter, der beste Android-Emulator für Spiele auf dem PC zu sein.

Laden Sie Memu Play herunter

  • Lesen Sie auch: Die 4 besten Game Boy-Emulatoren für Windows 10
4

Android-x86-Projekt

  • Preis - Kostenlose Open Source

Android-x86 Project ist ein Open Source Free-Emulator, der von einer Gruppe von Freiwilligen entwickelt wurde. Es läuft auf dem neuesten Android Oreo, das sich derzeit in der Beta-Version befindet, während die stabile Version auf dem Android 7 Nougat läuft.

Android-x86 Project ist nicht auf Gamer ausgerichtet, sondern ein allgemeiner Emulator, mit dem Sie im Internet surfen, Multimedia-Dateien abspielen, auf die Galerie zugreifen und Spiele auf dem PC spielen können.

Der Nachteil von Android-x86 Project ist, dass es sich nicht um einen eigenständigen Android-Emulator handelt, sondern eine VirtualBox erforderlich ist. Es ist am besten für Entwickler geeignet, die ihre Apps und Spiele in einer virtuellen Umgebung für mehrere Versionen des Android-Betriebssystems testen möchten.

Um Android-Apps und -Spiele installieren zu können, müssen Sie die apks herunterladen und installieren, da Android-x86 Project nicht mit integrierten Google Play-Diensten ausgestattet ist.

Laden Sie das Android-x86-Projekt herunter

  • Lesen Sie auch: 9 Spiele-Aufzeichnungssoftware für Windows 10, die nicht nachgeben
5

KOPLAYER

  • Preis - kostenlos

Ko Player ist ein weiterer kostenloser Android-Emulator, der sich auch auf die Android-Gaming-Community konzentriert. Es unterstützt Multi-Instanz-Gameplay, Tastatur-Mapping-Optionen und die Möglichkeit, das integrierte Gameplay aufzuzeichnen.

Ko Player unterstützt Intel- und AMD-Prozessoren. Die Apps und Spiele können mithilfe von Drag & Drop-Funktionen unter Verwendung von APK-Dateien installiert werden. Sie können Apps und Spiele auch über die integrierte Google Play-App herunterladen. Die Bildschirmauflösung passt sich an das Spielfenster an und bietet gestochen scharfes Spiel.

Für die Steuerung können Sie eine Tastatur und eine Maus oder ein Gamepad verwenden. Wenn Sie Ihr Gameplay online aufnehmen und teilen möchten, verfügt Ko Player über eine integrierte Gameplay-Aufnahmefunktion mit integrierten Social-Media-Sharing-Optionen.

Was bei Ko Player nicht so gut ist, ist die gelegentliche Verzögerung. Manchmal schließt der Emulator abrupt, so dass Sie den Emulator alle neu starten müssen.

KoPlayer herunterladen

  • Lesen Sie auch: 5 kostenlose Spiele-Helligkeitssoftware für die richtige Farbbalance
6

Genymotion

  • Preis - Kostenlose Testversion / Premium 136 $ pro Jahr

Genymotion als Android-Emulator ist bei Android-App-Entwicklern beliebt. Wenn Sie ein Android-Entwickler sind und nach einem einfach zu installierenden und zu verwendenden Tool suchen, um Ihre Apps in einer anderen virtuellen Android-Umgebung zu testen, ist Genymotion eine gute Wahl.

Es handelt sich um eine Premium-Software, Sie können jedoch die Testversion zur Evaluierung herunterladen. Es ist eine plattformübergreifende Software, die mit Android SDK und Android Studio kompatibel ist.

Sie können Ihre Apps auf umfassenderen virtuellen Geräten mit Android 4.1 bis Android 8.0 Oreo testen. Sie können jeden Aspekt der App dank der vollständigen Unterstützung des Hardwaresensors im Emulator simulieren. Der ADB-Zugriff ermöglicht die einfache Kompatibilität mit einem Test-Framework wie Robtium, Espresso usw.

Zu den erweiterten Funktionen von Genymotion gehört der Kiosk-Modus, mit dem Sie Ihre Besucher die App auf Ihrer Website testen können, ohne sie herunterladen zu müssen.

Genymotion ist der beste Android-Emulator für Entwickler. Es bietet alles an einem Ort und hilft Ihnen, die Android-Entwicklung zu beschleunigen und Tests zu automatisieren.

Laden Sie Genymotion herunter

Was spielst du heute?

Android-Emulatoren erleichtern das Spielen von Multiplayer-Spielen auf dem PC mit besseren Steuerelementen über die Tastatur oder das Gamepad und profitieren von einem großen Bildschirm.

Dies ist auch hilfreich, wenn Ihr Android-Smartphone aufgrund von Hardwarebeschränkungen nicht die neuesten Spieletitel ausführen kann. Sie können den Android-Emulator einfach auf Ihren PC herunterladen und jedes Spiel mit maximalen Einstellungen mit Leichtigkeit spielen.

Wenn Sie Ihr Gameplay auf YouTube und anderen Streaming-Diensten freigeben möchten, suchen Sie im Emulator nach der integrierten Bildschirmaufzeichnungsfunktion. Wenn nicht, schauen Sie sich unsere beste Spielaufzeichnungssoftware für YouTube an, die die kostenlose und kostenpflichtige Gameplay-Aufzeichnungssoftware für PC enthält.

Teilen Sie uns in den Kommentaren unten Ihren bevorzugten Android-Emulator mit.

Empfohlen

Verwandeln Sie Ihre Fotos mit diesen Softwarelösungen in Videos
2019
Hier finden Sie eine Liste aller Cortana-Befehle, die Sie mit der Xbox One verwenden können
2019
8 beste kostenlose Cloud-Software für Windows
2019