Was ist zu tun, wenn der Windows 10-Druckertreiber nicht verfügbar ist?

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wie mache ich meinen Druckertreiber verfügbar?

  1. Installieren Sie den Treiber erneut
  2. Treiber manuell installieren
  3. Treiber automatisch installieren

Das Finden geeigneter Treiber für Ihre Hardware kann sicherlich eine schmerzhafte Erfahrung sein. Dies sollte für Windows 10 nicht der Fall sein. Dies gilt jedoch sicherlich für einige Benutzer, die nach der Migration auf Windows 10 versucht haben, Druckertreiber zu installieren.

Ihnen wurde ein Fehler gemeldet, der sie darüber informiert, dass der Treiber für den genannten Drucker nicht verfügbar ist.

Wenn Sie mit diesem Problem nicht weiterkommen, empfehlen wir Ihnen, die beiden unten aufgeführten Lösungen zu überprüfen.

So lösen Sie Druckertreiberprobleme unter Windows 10

Lösung 1 - Installieren Sie den Treiber erneut

Beginnen wir mit dem naheliegenden Schritt. Dieser Fehler tritt häufig bei älteren Druckern auf, und Windows 10 neigt dazu, generische Zufallstreiber zu erzwingen. Dies kann natürlich für einige Benutzer funktionieren, andere werden jedoch mit dem vorliegenden Fehler beantwortet.

Generische Treiber sind für neuere Drucker, die Windows 10 vollständig unterstützen, kaum ausreichend, ganz zu schweigen von 5- oder 10-jährigen Maschinen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass der von Windows Update bereitgestellte Treiber nicht funktioniert. Wenn Sie es deinstallieren, sollte das System nach einem anderen suchen und es könnte sein, dass es richtig ist.

Wir empfehlen Ihnen daher, zum Geräte-Manager zu navigieren und den Druckertreiber zu deinstallieren. Nach einem einfachen Neustart (Netzwerkverbindung ist ein Muss) und Windows Update sollte ein ordnungsgemäßer Treiber installiert werden.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und öffnen Sie den Geräte-Manager im Menü Power User.
  2. Navigieren Sie zu Warteschlangen drucken und erweitern Sie diesen Abschnitt.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den betroffenen Drucker und wählen Sie im Kontextmenü die Option Gerät deinstallieren.
  4. Starten Sie Ihren PC neu und öffnen Sie den Geräte-Manager erneut.
  5. Klicken Sie auf das Symbol " Nach Hardware-Änderungen suchen" und der Treiber sollte automatisch installiert werden.

Lösung 2 - Installieren Sie die Treiber manuell

Wenn die oben genannte Lösung Ihren Fehler nicht beheben kann und Sie immer noch keinen funktionalen Treiber haben, empfehlen wir Ihnen, diesen von Hand zu installieren.

Wenn Sie nach dem geeigneten Druckertreiber suchen, kann die Suche nach der Nadel im Heuhaufen erfolgen, insbesondere wenn Sie einen älteren Drucker verwenden. Die meisten von ihnen sollten jedoch im Kompatibilitätsmodus unter Windows 10 problemlos funktionieren.

Um einen richtigen Treiber zu finden und zu erhalten, müssen Sie den genauen Modellcode und den OEM kennen. Danach sollte eine einfache Suche bei Google Sie zur offiziellen Website führen.

Wir empfehlen, verdächtige Websites von Drittanbietern zu vermeiden, aber wenn Sie keine Alternative haben, stellen Ihnen einige möglicherweise die erforderlichen Treiber zur Verfügung.

So installieren Sie Druckertreiber manuell in Windows 10:

  1. Laden Sie die richtigen Treiber herunter und speichern Sie sie in Ihrem lokalen Speicher.
  2. Deaktivieren Sie die Internetverbindung vorübergehend.
  3. Öffnen Sie den Geräte-Manager, erweitern Sie Druckerwarteschlangen, und deinstallieren Sie das Gerät. Starten Sie Ihren PC nicht neu.
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Treiber-Setup, das Sie von der offiziellen Website des Herstellers heruntergeladen haben. Eigenschaften öffnen.
  5. Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität .
  6. Wählen Sie im Dropdown-Menü " Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen" die vorherigen Versionen von Windows aus .

  7. Bestätigen Sie die Änderungen und führen Sie das Treiberinstallationsprogramm aus.
  8. Starten Sie nach Abschluss der Installation Ihren PC neu.

Lösung 3 - Installieren Sie die Treiber automatisch

Das manuelle Herunterladen und Installieren von Treibern kann ein großes Problem sein, insbesondere wenn die falsche Treiberversion installiert ist. Dies kann zu schwerwiegenden Fehlfunktionen führen. Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihren Treiber automatisch mit dem Driver Updater- Tool von Tweakbit aktualisieren.

Dieses Tool wurde von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist. So verwenden Sie diese Software:

  1. Laden Sie den TweakBit Driver Updater herunter und installieren Sie ihn

  2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen anhand der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates. Sie müssen lediglich warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen problematischen Treiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Klicken Sie neben dem Treibernamen auf den Link 'Treiber aktualisieren', um jeweils einen Treiber zu aktualisieren. Oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Alle aktualisieren", um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

    Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche "Aktualisieren" klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Haftungsausschluss : Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Das ist es. Wenn Sie immer noch keinen richtigen Druckertreiber installieren können, sollten Sie sich an den Support wenden und nach der Lösung fragen. Teilen Sie außerdem Ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren unten.

Empfohlen

Was ist zu tun, wenn Sie den Schnellstart unter Windows 10 nicht deaktivieren können?
2019
5 beste Software zur Behebung von Laufzeitfehlern in Windows 10
2019
Öffnen Sie PKG-Dateien in Windows 10 mit diesen beiden Tools
2019