Street Fighter V PC kann keine Verbindung zum Internet herstellen [Fix]

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Street Fighter V ist eines der besten Spiele des Genres. Capcom, einer der ältesten Kampfspielproduzenten der Branche, hat einen plattformübergreifenden Titel eingeführt, der viele neue Funktionen an den Tisch bringt und bekannte Prinzipien und Charaktere festhält.

Das entscheidende Feature des Spiels ist das Online-Gaming, mit dem Sie Ihre Fähigkeiten zum Schlagen gegen die Spieler aus aller Welt testen können. Obwohl die Online-Modi des Spiels gut durchdacht sind, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie Verbindungsprobleme haben.

Bei vielen Benutzern kam es zu Verbindungsabbrüchen und plötzlichen Verbindungsabbrüchen während des Spiels. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste der häufigsten Schritte zur Fehlerbehebung zusammengestellt, um Ihnen bei der Lösung Ihres Problems zu helfen.

Wenn Sie mit Street Fighter V Verbindungsprobleme hatten, überprüfen Sie die folgenden Schritte.

So lösen Sie Verbindungsprobleme bei Street Fighter V für PC

Überprüfen Sie die Antivirus- / Firewall

Wenn es um Online-Sicherheit geht, benötigen Sie auf jeden Fall einen Virenschutz und eine Firewall. Andernfalls ist Ihr PC durch Malware-Infektionen gefährdet. Bei Online-Spielen können Sicherheitslösungen jedoch ein Nachteil sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Ausnahmen für Street Fighter V erstellen, da einige von Ihnen möglicherweise das Spielen verhindern oder eine instabile Verbindung verursachen. Dies sind die Dateien und / oder Ordner, für die Sie Ausschlüsse in Ihrem Antivirus- und Firewall-Programm erstellen müssen:

  • C: \ ProgramFiles (x86) \ Steam \ steamapps \ common \ StreetFighterV \ StreetFighterV.exe
  • C: \ ProgramFiles (x86) \ Steam \ steamapps \ common \ StreetFighterV \ StreetFighterV \ Binaries \ Win6 \ StreetFighterV.exe
  • C: \ ProgramFiles (x86) \ Steam \ steamapps \ common \ StreetFighterV

Wenn die Probleme jedoch weiterhin bestehen und einige ausführbare Dateien noch betroffen sind, sollten Sie den Virenschutz vorübergehend deaktivieren. Aber nur die Antivirus-Software, während die Microsoft Firewall aktiviert bleibt. Darüber hinaus können Sie die Firewall Ihres Routers deaktivieren und die integrierte Windows-Software verwenden.

Verhindern Sie, dass die Programme im Hintergrund ausgeführt werden

Ein anderer bekannter Grund für einen Verbindungsfehler ist eine bestimmte Hintergrund-App. Es gibt so viele Programme, die das Online-Erlebnis von Street Fighter V negativ beeinflussen können und werden. Diejenigen, die für das Bandbreiten-Hogging bekannt sind, sind jedoch offensichtlich hoch positioniert. Dies sind einige Programmkategorien, die Sie berücksichtigen sollten:

  • VoIP-Programme wie Skype.
  • Torrents und andere P2P-Download-Clients.
  • Cloud-Services.
  • Live-Aufnahme- und Streaming-Programme.

Darüber hinaus ist bekannt, dass einige Touch-Eingabegeräte Ihre Konnektivität etwas beeinträchtigen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese deaktivieren, bevor Sie das Spiel starten. Einige Benutzer empfahlen sogar Benutzern mit Schwierigkeiten, die Ausführung des Steam-Clients im Hintergrund zu deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Internetprotokollversion 6

Bei einigen Benutzern sind Konnektivitätsprobleme aufgrund von Internet Protocol Version 6 aufgetreten, das bei Peer-to-Peer-Online-Spielen nicht bevorzugt wird. Natürlich ist es nützlich zu sagen, dass Sie eine stabile Ethernet-Verbindung anstelle von Wi-Fi benötigen, da Wi-Fi nicht gerade für Online-Spiele geeignet ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um IP6v zu deaktivieren und ausschließlich IP4v auszuführen:

  1. Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das Verbindungssymbol, und öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Adaptereinstellungen ändern.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das von Ihnen verwendete Ethernet-Netzwerk und öffnen Sie Eigenschaften.
  4. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Netzwerk" das Kontrollkästchen neben Internetprotokoll Version 6.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Auswahl zu bestätigen.

Dies sollte hoffentlich die durch die fehlerhafte Verbindung verursachten FPS-Tropfen verringern.

Überprüfen Sie den Serverstatus

In einigen Fällen besteht die Möglichkeit, dass der Server wegen Wartungsarbeiten oder aufgrund eines Absturzes ausfällt. Aus diesem Grund sollten Sie die Serverstatusänderungen des offiziellen Twitter-Kontos überprüfen. Es kann hier gefunden werden.

Es ist sehr wichtig, den Verlust von Datenpaketen und PING zu überprüfen. Sie können den allgemein anerkannten Speedtest verwenden, um Ihren PING zu überprüfen. Die niedrigste Zahl, desto besser. Dies ist von größter Bedeutung für Online-Spiele.

Leiten Sie Ports weiter und aktivieren Sie UPnP auf Ihrem Router

Diese Problemumgehung ist möglicherweise keine zuverlässige Lösung für bestimmte Benutzer, aber für die meisten Benutzer kann die Portweiterleitung großen Einfluss auf die Gesamtkonnektivität haben. Es gibt einige Ports, die Sie öffnen müssen, um das Spiel online spielen zu können. Da die Vorgehensweise bei verschiedenen Modems / Routern unterschiedlich ist, sollten Sie online nach Ihrem Modell suchen.

Dies sind die Ports, die Sie aktivieren müssen, um das Spiel zu spielen:

  • TCP-Ports: 80, 443, 20002, 30840, 30850, 30870
  • UDP-Ports: 30840-30859, 30870-30879

Wenn dies nicht standardmäßig aktiviert ist, sollten Sie die Einstellungen Ihres Routers öffnen und UPnP aktivieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass auf Ihrem Router / Modem die neueste Firmware ausgeführt wird.

Verwenden Sie ausschließlich P2P anstelle des Relay-Servers

Lassen Sie uns nun ein paar Tipps zum Spiel geben. Da das Spiel hauptsächlich auf dem Peer-to-Peer-Prozess basiert, hängt Ihre allgemeine Erfahrung stark von der Verbindung des Gegners ab. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Gegner mit Bedacht in Bezug auf die Verbindungsbewertung auswählen. Spielen Sie nur gegen die mit 5 Takten bewerteten Spieler.

Spielen Sie außerdem nicht über den Relay-Server, sondern wählen Sie nur den P2P-Verbindungsmodus. Denken Sie auch daran, dass sich die Battle-Verbindung und der Verlust von Datenpaketen unterscheiden, wenn Sie mit Spielern aus einem anderen Land oder Kontinent spielen.

Das Spiel aktualisieren / neu installieren

Am Ende konnten einige Benutzer nach dem Update Verbindungsabbrüche beheben. Street Fighter 5 enthält zwei Update-Clients: einen über den Steam-Client und einen kleineren über die Spiel-Benutzeroberfläche. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die neueste Version des Spiels ausführen, um einige der Fehler zu beheben, die möglicherweise Ihre Verbindung beeinträchtigen.

Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht und alles wie vorgesehen funktioniert, ist die Neuinstallation möglicherweise die beste Wahl, um verbindungsbezogene Probleme zu lösen.

  1. Sichern Sie Ihre gespeicherten Spiele.
  2. Öffnen Sie den Steam-Client.
  3. Klicken Sie auf Bibliothek.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Street Fighter, und wählen Sie Deinstallieren.
  5. Starten Sie Ihren PC neu und öffnen Sie den Steam-Desktop-Client erneut.
  6. Öffnen Sie die Bibliothek und suchen Sie erneut nach Street Fighter V.
  7. Klicken Sie auf Installieren.

Das sollte es tun. Wenn Sie alternative Lösungen oder Fragen zu den von uns geposteten haben, freuen wir uns auf die in den Kommentaren unten angegebenen.

Empfohlen

4 beste Antivirus-Lösungen für USB-Flash-Laufwerke
2019
Korrektur: Der Dienst wurde aufgrund eines Anmeldefehlers nicht gestartet
2019
5 beste DVD-Kopierschutz-Software zur Installation im Jahr 2019
2019