Gelöst: Das Reparieren des Laufwerks kann mehr als eine Stunde dauern

Bekommen Sie das Reparaturlaufwerk ? Dies kann länger als eine Stunde dauern . Sie sind nicht alleine und wir haben die Lösungen für dieses Startproblem.

Viele Windows 10-Benutzer gaben an, dass sie die Fehlermeldung erhalten haben: „Diskettenfehler beheben. Dies kann über eine Stunde dauern. “ Wenn sie in Windows 10 vor diesem Problem gebootet werden, warten sie und warten, aber der Startbildschirmfehler wird immer noch nicht behoben.

Wenn dieses Problem auftritt, besteht die grundlegende Problemumgehung darin, mehr als eine Stunde zu warten, bis der Startvorgang abgeschlossen ist. Warten wird dieses Problem jedoch nicht beseitigen. Daher hat das Windows-Berichtsteam eine Liste mit Lösungen zur Behebung dieses Problems zusammengestellt.

Fix: Das Reparieren eines Laufwerks dauert ewig

  1. Führen Sie CHKDSK aus
  2. PC-Registrierung reparieren
  3. Legen Sie die Startdiskette oben in der Startreihenfolge des Computers ein
  4. Führen Sie die automatische Reparatur / Startup Repair aus
  5. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung
  6. Installieren Sie Microsoft Hotfix
  7. Rollback auf Windows 8.1 / 7
  8. BCD neu erstellen
  9. Setzen Sie diesen PC zurück

Lösung 1: Führen Sie CHKDSK aus

Eine der Korrekturen, die für diejenigen, die auf dieses Startproblem gestoßen sind, funktionierten, war das Ausführen von chkdsk . So gehen Sie vor:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Power User-Menü zu öffnen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).

  • Wenn sich die Eingabeaufforderung öffnet, geben Sie chkdsk / f / r ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wenn Sie eine Meldung sehen, dass Sie Ihren PC neu starten müssen, bevor Sie die C-Partition scannen können, befolgen Sie die Anweisungen und starten Sie den Computer neu.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

Lösung 2: PC-Registrierung reparieren

In einigen Fällen ist die Windows-Registrierung möglicherweise aufgebläht oder beschädigt. Daher müssen Sie die Registrierung reparieren. In der Zwischenzeit überprüft der Microsoft System File Checker die Integrität aller Systemdateien und repariert Dateien mit Problemen, wenn dies möglich ist.

So führen Sie einen SFC-Scan für alle Windows-Versionen durch:

  1. Gehen Sie im abgesicherten Modus zu Start> geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

  2. Geben Sie nun den Befehl sfc / scannow ein.

  3. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu. Alle beschädigten Dateien werden beim Neustart ersetzt.

Die einfachste Methode zum Reparieren der Windows-Registrierung besteht in der Verwendung eines speziellen Tools wie CCleaner oder einer anderen Registry-Bereinigung. Wenn das Problem durch diese Methode nicht behoben wird, können Sie mit der nächsten Methode fortfahren.

Lösung 3: Legen Sie die Startdiskette oben in der Startreihenfolge des Computers im BIOS fest

Ein weiterer Grund für dieses Startproblem ist, dass sich die HDD- / Startdiskette nicht in der Startreihenfolge befindet. Das System ruft Startinformationen und Betriebssystemdetails ab, indem Sie einer Startreihenfolge folgen. Die Startreihenfolge besteht aus der Reihenfolge der Quellen, die der Computer durchsucht, um gültige Informationen abzurufen.

Wenn sich die Festplatte / Startdiskette jedoch nicht in der Startreihenfolge befindet, versucht der Computer, von einer anderen Quelle zu booten, was zu einer Fehlermeldung führt. Wenn Sie beabsichtigen, die Startdiskette (dh Festplatte) oben in der Startreihenfolge im BIOS (Basic Input / Output System) festzulegen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihren Computer ein
  2. Drücken Sie die Taste F1 oder eine bestimmte Taste, um das BIOS aufzurufen (andere Tasten wie F1, F12 oder Delete können je nach HP System verwendet werden).
  3. Suchen Sie die Startreihenfolge Ihres Computers unter BIOS-Start.
  4. Wählen Sie die Festplatte / SSD, dh die Boot-Diskette, und verschieben Sie sie mit der Pfeiltaste nach oben.
  5. Speichern Sie die Änderungen, indem Sie die Bildschirmanweisungen befolgen und das BIOS verlassen.

Lösung 4: Führen Sie die automatische Reparatur / Startup-Reparatur aus

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie bereits ein startfähiges Windows-Installationslaufwerk oder einen USB-Stick haben, bevor Sie mit diesem Fix fortfahren.

Sie können auch das Problem "Laufwerk reparieren" beheben, das mehr als eine Stunde in Anspruch nehmen kann, indem Sie eine automatische Reparatur / Startup-Reparatur auf Ihrem System mithilfe der startfähigen Installations-DVD von Windows durchführen. So gehen Sie vor:

  • Legen Sie die startfähige Windows-Installations-DVD ein und starten Sie anschließend Ihren PC neu.
  • Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu booten, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.
  • Wählen Sie Ihre Spracheinstellungen aus und klicken Sie auf "Weiter".
  • Klicken Sie unten links auf Computer reparieren.
  • Klicken Sie im Bildschirm "Wählen Sie eine Option" auf Problembehandlung

  • Klicken Sie auf die Option Erweitert> Automatische Reparatur oder Startreparatur. Warten Sie dann, bis die automatischen Windows-Reparaturen abgeschlossen sind.

  • Starten Sie Ihren PC neu und starten Sie Windows. Bringen Sie danach die zweite Festplatte an.

Lösung 5: Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Die Systemwiederherstellung setzt Ihr System in einen früheren Zustand zurück und behebt kürzlich aufgetretene Probleme, die insbesondere beim Startproblem auftreten. So führen Sie die Systemwiederherstellung auf Ihrem Windows 10-PC aus:

  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, bis die Meldung Automatische Reparatur angezeigt wird.
  • Gehen Sie zu Problembehandlung> Erweiterte Optionen> Systemwiederherstellung.
  • Wählen Sie nun Ihren Benutzernamen und geben Sie Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie auf Weiter, wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren PC wiederherzustellen.

  • Überprüfen Sie nach der Wiederherstellung Ihres PCs, ob das Problem weiterhin auftritt.

- LESEN SIE AUCH : Fix: Langsame Startzeit in Windows 10 auf SSD

Lösung 6: Installieren Sie Microsoft Hotfix

Windows-Benutzer berichteten, dass das Problem durch die Installation von Microsoft Hotfix behoben wurde. So gehen Sie vor:

  • Gehen Sie zum Microsoft Support-Link.
  • Klicken Sie jetzt auf die Option Hotfix Download.
  • Installieren Sie nach dem Download den Hotfix, indem Sie den Anweisungen folgen
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu.

Lösung 7: Rollback auf Windows 8.1 / 7

Das Startproblem hängt möglicherweise mit einem kürzlich erfolgten Upgrade von Windows 7/8 / 8.1 auf Windows 10 zusammen. Daher können Sie ein Windows-Downgrade auf das vorherige Betriebssystem zurücksetzen. Außerdem dauert es nicht länger als 1 Stunde, bis dieses Update abgeschlossen ist.

Möglicherweise müssen Sie jedoch den abgesicherten Modus eingeben, um ein Downgrade durchzuführen. So gehen Sie vor:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und "I" ohne Anführungszeichen, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Gehen Sie zum Menü Update & Sicherheit.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Wiederherstellung.
  4. Klicken Sie unter der Option Zurück zu Windows 7/8 / 8.1 auf die Schaltfläche "Erste Schritte".

  5. Folgen Sie den Anweisungen, um die Downgrade-Prozesse abzuschließen.

Hinweis: Eine intakte Windows.old-Datei (in C: Windows.old gespeichert) ist die wichtige Voraussetzung für das Downgrade.

Lösung 8: BCD neu erstellen

Obwohl die BCD (Boot Configuration Data) selten betroffen ist, können sie dennoch beschädigt werden. Manchmal führt eine unvollständige Betriebssysteminstallation oder häufige Installation verschiedener Betriebssysteme zu einer unvollständigen BCD, und Ihr PC kann nicht booten. daher die BCD-Korruption.

- LESEN SIE AUCH : Vollständige Korrektur: Ihr PC wird während der Updates mehrmals neu gestartet

Um dies zu beheben, müssen Sie die BCD neu erstellen. So geht's:

  • Legen Sie das startfähige Windows 10-Medium (USB-Stick oder DVD) ein und starten Sie Ihren PC neu.
  • Stellen Sie USB / DVD als primäres Startgerät ein. Entweder über das Boot-Menü (F10, F11 oder F12) oder über die BIOS-Einstellungen.
  • Der Ladevorgang der Installationsdatei sollte beginnen.
  • Wählen Sie die gewünschte Sprache, Zeit / Format und Tastatureingabe aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".
  • Wählen Sie in der unteren linken Ecke "Reparieren Sie Ihren Computer".
  • Öffnen Sie die Option "Problembehandlung".

  • Wählen Sie Erweiterte Optionen.
  • Eingabeaufforderung öffnen Wählen Sie Ihr Konto aus und geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Kopieren Sie die folgenden Befehle und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

bootrec / FixMbr

bootrec / FixBoot

bootrec / ScanOs

bootrec / RebuildBcd

Dies sollte den Reparaturvorgang abschließen und Sie sollten in der Lage sein, Ihren PC mit Windows zu starten.

Lösung 9: Setzen Sie diesen PC zurück

Schließlich können Sie dieses Problem beheben, indem Sie Ihren PC zurücksetzen. Bei dieser Option handelt es sich um eine erweiterte Wiederherstellungsoption, mit der Ihr PC im Auslieferungszustand wiederhergestellt wird. So setzen Sie Ihren Windows 10-PC zurück:

  1. Schalten Sie Ihren PC dreimal aus, bis die Advanced Recovery-Umgebung angezeigt wird.
  2. Wählen Sie "Erweiterte Optionen".
  3. Wählen Sie nun Problembehandlung aus.
  4. Klicken Sie daher auf "Diesen PC zurücksetzen".
  5. Wählen Sie aus, ob Sie Ihre Dateien und Apps behalten oder löschen möchten.
  6. Klicken Sie auf "Zurücksetzen", um fortzufahren

Fazit: Laufwerk reparieren. Dies kann länger als eine Stunde dauern. Der Startfehler kann möglicherweise durch eine der oben genannten Lösungen behoben werden. Sie können jedoch auch eine Neuinstallation von Windows 10 in Erwägung ziehen, indem Sie unser Handbuch hier durchlesen.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und teilen Sie uns mit, wie Sie das Problem mithilfe unserer aufgeführten Lösungen lösen konnten. Kommentar unten, wenn Sie Fragen haben.

Empfohlen

5 beste Vocoder-Software zum Spielen mit der menschlichen Stimme
2019
So beheben Sie den Fehler 0x800f080d unter Windows 10
2019
So beheben Sie Avira Antivirus Error 500
2019