Schnelle Lösung: Windows 10 / 8.1 / 8-Aktualisierungsfehler "80073712"

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wie kann ich den Windows Update 80073712-Fehler beheben?

  1. Beheben Sie Ihren PC
  2. Führen Sie einen DISM-Scan aus
  3. Aktualisieren Sie Ihren PC
  4. Beheben Sie kürzlich durchgeführte Windows Update-Fehler

In Windows 10 oder Windows 8.1 wird nach der ersten Installation des Betriebssystems auf Ihrem Gerät möglicherweise die Fehlermeldung 80073712 angezeigt, was bedeutet, dass das Betriebssystem eine Anwendung auf Ihrem Gerät nicht erfolgreich aktualisiert hat. Zum Glück gibt es für uns eine Lösung. Wenn Sie das Tutorial lesen, finden Sie heraus, was Sie tun können, um den Update-Fehler 80073712 zu beheben, und wissen Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

In Windows 8 und Windows 10 gibt es eine Funktion mit dem Namen Component Store. Diese Funktion behält die Dateien und Ordner bei, die erforderlich sind, um die Anwendungen zu aktualisieren, aber wenn diese Funktion in irgendeiner Weise beschädigt ist, wird der Update-Fehler höchstwahrscheinlich angezeigt 80073712. Befolgen Sie die nachstehenden Methoden sorgfältig, um eine schnelle Lösung zu erhalten, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritt für Schritt ausführen.

Update-Fehler 80073712 in Windows 10 und Windows 8.1 behoben: Was tun?

1. Beheben Sie Ihren PC

  1. Zuerst müssen Sie auf den unten stehenden Link klicken oder tippen, um ein Systemreparaturwerkzeug zu installieren.

    Laden Sie hier das Systemreparaturwerkzeug herunter

  2. Nachdem Sie den Link oben ausgewählt haben, müssen Sie die Datei auf Ihrem Windows 8-Gerät speichern, indem Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „OK“ klicken.
  3. Führen Sie die ausführbare Datei aus, und lassen Sie den Troubleshooter seinen Kurs ausführen.
  4. Anschließend müssen Sie das Windows 8- oder Windows 10-Gerät neu starten und prüfen, ob der Aktualisierungsfehler 80073712 erneut angezeigt wird.

2. Führen Sie einen DISM-Scan aus

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die rechte obere Seite des Bildschirms, um die Charms-Leiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Suchen".
  3. In der Suchfunktion müssen Sie "Eingabeaufforderung" schreiben.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie nach Abschluss der Suche auf das Symbol "Eingabeaufforderung als Admin".
  5. Nachdem das Fenster "Eingabeaufforderung" angezeigt wird, müssen Sie dort die folgende Zeile eingeben: "DISM.exe / Online / Cleanup-image / Scanhealth", jedoch ohne Anführungszeichen.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  7. Schreiben Sie in das Eingabeaufforderungsfenster die folgende Zeile: "DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth" ohne die Anführungszeichen.
  8. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  9. Schreiben Sie in das Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl: "Exit", jedoch ohne Anführungszeichen.
  10. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur, um das Eingabeaufforderungsfenster zu schließen.
  11. Versuchen Sie erneut, das Update durchzuführen, und prüfen Sie, ob Sie immer noch dieselbe Fehlermeldung haben.

    Hinweis: Wenn Sie denselben Update-Fehler erhalten, startet 80073712 das Windows 8-, Windows 10-Gerät neu, und versuchen Sie erneut, das System zu aktualisieren.

3. Aktualisieren Sie Ihren PC (kritische Lösung)

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die obere rechte Seite des Bildschirms.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Einstellungen".
  3. In der Funktion "Einstellungen" müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf die Option "PC-Einstellungen ändern" tippen.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf "Update und Wiederherstellung".
  5. Klicken Sie im nächsten Fenster mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf "Wiederherstellung".
  6. Dort sehen Sie ein Thema mit dem Titel "Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne die Dateien zu beeinflussen", und Sie müssen mit der linken Maustaste klicken oder auf die Schaltfläche "Erste Schritte" tippen.
  7. Danach müssen Sie nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um das System schnell zu aktualisieren.
  8. Versuchen Sie nach Abschluss der Aktualisierungsfunktion erneut, die Dateien in Windows 8 oder Windows 10 zu aktualisieren, und prüfen Sie, ob der Aktualisierungsfehler 80073712 vorliegt.

4. Beheben Sie die letzten Windows Update-Fehler

Der Fehler 80073712 ist nicht der einzige, der die Funktionalität Ihres PCs beeinträchtigen kann. In letzter Zeit wurden viele Updates veröffentlicht, und alle hatten einige Probleme. Sie könnten daran interessiert sein, sie zu reparieren, da sie auch auf Ihrem PC angezeigt werden. Hier ist eine kurze Liste:

  • Aktualisierungsfehler 0x80080008
  • Aktualisieren Sie Fehler 0x8007001F
  • Aktualisierungsfehler 0x80244019
  • Aktualisierungsfehler 0x80072ee7

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust oder Malware und Hardwarefehler.

Jetzt haben Sie drei weitere Lösungen für Ihren Update-Fehler 80073712, mit denen Sie dieses Problem ein für alle Mal beseitigen können. Sie können uns auch unten schreiben, wenn Sie Fragen zur Fehlermeldung 80073712 haben, und wir werden Ihnen in kürzester Zeit helfen.

Empfohlen

Vollständiger Fix: Kein Internet, geschütztes Wi-Fi-Problem in Windows 10, 8.1, 7
2019
5 beste Video-Verschlüsselungssoftware für Windows-PCs
2019
FIX: Windows 8.1, Windows 10-Deinstallation funktioniert nicht
2019