So zeigen Sie alle E-Mails in der Windows 10, 8.1, 8 Mail App an

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wie kann ich alle meine E-Mails in der Mail-App Windows 10, 8.1, 8 sehen?

  1. Führen Sie einen sauberen Neustart durch
  2. PC mit deaktivierter Mail neu starten
  3. Entfernen Sie alle Konten
  4. Installieren Sie die App erneut
  5. Versuchen Sie eine Mail-Client-App

Windows 10, 8.1, 8 enthalten eine integrierte App, mit der Ihre E-Mail-Konten damit synchronisiert werden können. Die Windows-Mail-App ist im Wesentlichen ein Webmail-System, in dem Sie keine Mail-Regeln festlegen können. Natürlich erhalten Sie die Funktionen, indem Sie den Mail-Server aufrufen, auf den Sie über den Browser zugreifen können, und von dort aus die Funktionen festlegen. In Bezug auf die Outlook-Benutzer für die integrierte Kontaktliste und den Kalender benötigen sie separate Apps, die dies für sie tun.

Entweder haben Sie ein Hotmail-Konto, ein Outlook-Konto oder ein Yahoo-Konto. Sie können alle diese Optionen mit Ihrer Windows-Mail-App synchronisieren. Das einzige große Problem mit dieser Windows 10, 8.1, 8-Mail-App, die ich bisher sehe, ist, dass einige Benutzer nicht alle ihre E-Mails anzeigen können oder nur die ersten 30 sehen können. Ich werde erklären, was wir tun können, um zu beheben, dass E-Mails nicht in der Windows-Mail-App angezeigt werden.

Problembehandlung bei der Mail-App Windows 10, 8.1, 8 zur Anzeige Ihrer E-Mails

1. Führen Sie einen sauberen Startvorgang aus

Wir müssen einen sauberen Neustart des Windows 8-Systems durchführen. Dadurch wird Ihr System grundsätzlich nur mit den erforderlichen Treibern und Programmen gestartet und höchstwahrscheinlich alle Konflikte in Ihrem System beseitigt.

  1. Melden Sie sich als Administrator an, wenn Windows 8 gestartet wird
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger rechts unten auf dem Bildschirm
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Suchen".
  4. Geben Sie in das Suchfeld "msconfig" ein.
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol mit der Aufschrift "msconfig".
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Dienste", die sich oben im Fenster "Systemkonfiguration" befindet.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Kontrollkästchen neben "Alle Microsoft-Dienste ausblenden", das sich am unteren Bildschirmrand befindet.
  8. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Disable All" (Alle deaktivieren) im rechten unteren Bereich des Fensters "System Configuration".
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Start", die sich oben im Fenster "System Configuration" befindet.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Task-Manager öffnen".
  11. Im "Task-Manager" -Fenster, das Sie jetzt geöffnet haben, klicken Sie mit der linken Maustaste auf jedes Element, das Sie in dieser Liste haben, und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Deaktivieren" in der rechten unteren Ecke des Fensters.
  12. Schließen Sie das Fenster "Task-Manager".
  13. Auf der Registerkarte "Start" haben Sie im Fenster "Systemkonfiguration", das Sie geöffnet haben, mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "OK" im unteren Bereich des Fensters geklickt.
  14. Starten Sie den Windows 8-PC neu
  15. Überprüfen Sie nach dem Neustart des PCs die E-Mail unter Windows
  16. Wenn dies nicht funktioniert, rufen Sie das oben dargestellte Fenster „System Configuration“ (Systemkonfiguration) auf. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Option „Normal Startup“ und klicken Sie mit der linken Maustaste ) auf “OK”
  17. Starten Sie den PC erneut
  18. Prüfen Sie, ob die E-Mails Ihrer Windows-Mail-App jetzt angezeigt werden.

2. PC mit deaktivierter Mail neu starten

  1. Öffnen Sie die Mail-App Windows 810, 8.1, 8 und drücken Sie die Windows-Taste sowie die Taste "C" auf der Tastatur, um die Charms-Leiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Live-Konto, das sich unter dem zu synchronisierenden Inhalt befindet.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste in das Kästchen, um die Option "E-Mail" zu deaktivieren.
  4. Schließen Sie die Windows 8-Mail.
  5. Starten Sie den PC neu
  6. Öffnen Sie erneut die Windows 8 Mail-App.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Live".
  8. Klicken Sie unter "Zu synchronisierender Inhalt" in das Feld (Linksklick), um die Option "E-Mail" zu aktivieren.
  9. Sie müssen ungefähr 5 bis 10 Minuten warten, um zu sehen, ob Ihr Live-Konto Ihre E-Mails synchronisiert.

3. Entfernen Sie alle Konten

  1. Öffnen Sie die Mail-App von Windows 8 erneut und drücken Sie die Taste "Windows" sowie die Taste "C" auf der Tastatur, um die Charms-Leiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Einstellungen" und klicken Sie dann mit der linken Maustaste auf das Live-Konto.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Konten entfernen", die sich im unteren Bereich des Fensters befinden.
  4. Fügen Sie das zuvor entfernte Konto erneut hinzu und prüfen Sie, ob Sie Ihre E-Mails jetzt sehen können.

4. Installieren Sie die App erneut

Diesen letzten Schritt sollten Sie nur tun, wenn keiner der oben genannten Punkte für Sie funktioniert hat.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste, um die Apps zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die App "Mail".
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Deinstallieren", die sich auf der unteren Seite des Bildschirms befindet.
  4. Die App sollte deinstalliert werden, indem Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte ausführen.
  5. Nachdem die App deinstalliert wurde, starten Sie den Windows-PC neu
  6. Halten Sie nach dem Hochfahren des PCs die Windows-Taste und die W-Taste gedrückt.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Store".
  8. Geben Sie in das Suchfeld in der App "Store" das Wort "Mail" ein.
  9. Wählen Sie dort die App aus, die "Mail, Kalender, Personen und Nachrichten" enthält.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Option "Installieren".
  11. Nach der Installation der App Starten Sie den PC neu.
  12. Nachdem der PC hochgefahren ist, versuchen Sie es erneut und synchronisieren Sie Ihre Konten in der Mail-App für Windows 8, um zu sehen, ob es funktioniert.

5. Versuchen Sie eine Mail-Client-App

Wir empfehlen Ihnen die Verwendung einer E-Mail-Client-App eines Drittanbieters. Sie verfügen über viele interessante Funktionen, einschließlich der Zentralisierung mehrerer E-Mail-Adressen, Klassifizierung, Benachrichtigungen und anderer nützlicher Optionen. Wir empfehlen Ihnen Mailbird und eM Client. Das sind die Marktführer im Moment und ihre Bewertungen und Bewertungen sind wirklich großartig. Laden Sie sie unter den Links herunter und probieren Sie sie aus.

  • Laden Sie jetzt kostenlos Mailbird herunter
  • Laden Sie die em Client Premium Edition herunter

Dies sind einige Schritte, die Sie ausprobieren können, um Ihre E-Mails unter der Mail-App Windows 10, 8.1, 8 anzuzeigen. Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns bitte.

Empfohlen

Verwandeln Sie Ihre Fotos mit diesen Softwarelösungen in Videos
2019
Hier finden Sie eine Liste aller Cortana-Befehle, die Sie mit der Xbox One verwenden können
2019
8 beste kostenlose Cloud-Software für Windows
2019