So entfernen Sie Wasserzeichen in Windows 10, 8.1 oder 7

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wenn Sie bei jedem Start Ihres Computers ein Wasserzeichen in der unteren rechten Ecke von Windows 8.1 und Windows 10 haben, kann dies sehr ärgerlich werden und das Desktop-Bild durcheinander bringen. Glücklicherweise gibt es einige Methoden, mit denen Sie Ihr Windows 8.1-Wasserzeichen vollständig entfernen können. Es dauert nicht mehr als ein paar Minuten, um dies zu tun.

Sie müssen sich auch darüber im Klaren sein, dass Sie das vertrauliche Wasserzeichen von Microsoft in Windows 8.1 und Windows 10 nicht auf dieselbe Weise entfernen können. In diesem Lernprogramm werden nur die Windows 8.1-Vorschau und das Windows 10-Wasserzeichen entfernt. In den folgenden Zeilen finden Sie eine detaillierte und sehr schnelle Erklärung zum Entfernen des Wasserzeichens von Windows 8.1 und Windows 10.

Lernprogramm zum Entfernen des Wasserzeichens von Windows 8.1 und Windows 10

Das Windows 10-Wasserzeichen kann etwas ärgerlich sein. In diesem Artikel werden die folgenden Themen behandelt:

  • Entfernen der Wasserzeichenregistrierung unter Windows 10 - Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Wasserzeichen von Windows 10 zu entfernen. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, die Registrierung zu ändern.
  • Wasserzeichen entfernen Windows 10- Testmodus - Viele Benutzer verwenden normalerweise den Windows 10-Testmodus. In diesem Modus wird jedoch das Wasserzeichen für den Testmodus unten angezeigt. Sie können das Wasserzeichen jedoch leicht mit einer unserer Lösungen entfernen.
  • Entfernen von Wasserzeichenfenstern Bildung, Technische Vorschau - Wenn Sie die Schulungsversion oder eine Technische Vorschau von Windows 10 verwenden, sollten Sie das Wasserzeichen mit einer unserer Lösungen entfernen können.

Lösung 1 - Ersetzen Sie die Dateien shell32.dll.mui und basebrd.dll.mui

Bevor wir beginnen, müssen wir erwähnen, dass dieser Prozess zu Stabilitätsproblemen führen kann, wenn Sie nicht aufpassen. Daher ist es eine gute Idee, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie diese Lösung ausprobieren. Da diese Lösung das Ersetzen von Systemdateien erfordert, sollten Sie daran denken, dass Sie sie auf eigenes Risiko verwenden.

  1. Sie müssen die kleine ZIP-Datei über den Link unten herunterladen, um den Entfernungsvorgang zu starten. Laden Sie die ZIP-Datei hier herunter.
  2. Wenn Sie die Datei heruntergeladen haben, öffnen Sie sie und extrahieren Sie den Inhalt auf Ihren PC.

  3. Öffnen Sie das extrahierte Verzeichnis und navigieren Sie zum Verzeichnis Take Ownership . Suchen Sie die Datei " Install_Take_Ownership.reg " und doppelklicken Sie darauf.

  4. Das Fenster des Registrierungseditors wird geöffnet und Sie müssen mit der linken Maustaste auf Ja klicken, um den Vorgang fortzusetzen.

Wenn Sie diese .reg-Datei ausgeführt haben, sollten Sie mit nur zwei Klicks den Besitz eines Verzeichnisses oder einer Datei übernehmen können. In den folgenden Schritten ändern wir einige Systemdateien. Diese Schritte können potenziell gefährlich sein und Stabilitätsprobleme verursachen. Denken Sie daran, dass Sie diese Schritte auf eigene Gefahr befolgen. Sie können den Besitz der Systemdateien übernehmen, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis C: WindowsSystem32en-US .

  2. Suchen Sie nun im Ordner en-US nach shell32.dll.mui . Nachdem Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Besitz übernehmen aus . Bevor Sie den Besitz übernehmen, sollten Sie eine Kopie dieser Datei erstellen und sie auf Ihrem Desktop speichern, falls etwas schief geht.

  3. Navigieren Sie danach zum Verzeichnis C: WindowsBrandingBaseBrden-US .

  4. Suchen Sie basebrd.dll.mui, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus dem Menü Besitz übernehmen aus. Bevor Sie den Besitz übernehmen, kopieren Sie die Datei auf Ihren Desktop und verwenden Sie sie als Sicherung, falls etwas schief geht.

  5. Gehen Sie jetzt zurück zu dem Ordner, den Sie in Schritt 2 oben extrahiert haben. Navigieren Sie zum Ordner " Bearbeitete Dateien " und kopieren Sie die Datei "basebrd.dll.mui" in das Verzeichnis " C: WindowsBrandingBaseBrden-US" und " shell32.dll.mui" in das Verzeichnis " C: WindowsSystem32en-US" .

Nach dem Ersetzen dieser Dateien müssen Sie nur einen einzelnen Befehl von der Eingabeaufforderung aus ausführen . Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator. Sie können dies tun, indem Sie die Windows-Taste + X drücken und im Menü die Option Eingabeaufforderung (Admin) wählen. Wenn die Eingabeaufforderung nicht verfügbar ist, können Sie stattdessen PowerShell (Admin) verwenden.

  2. Wenn sich die Eingabeaufforderung öffnet, geben Sie mcbuilder ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um den Befehl auszuführen.

  3. Nachdem der mcbuilder fertig ist, können Sie das Eingabeaufforderungsfenster schließen und Windows 8.1 oder das Windows 10-Gerät neu starten .

Nach dem Neustart Ihres PCs sollte das Wasserzeichen verschwunden sein. Jetzt müssen Sie die Take-Owner-Funktion entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis Take Ownership und doppelklicken Sie auf Uninstall_Take_Ownership.reg .

  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche Ja, wenn das Fenster des Registrierungseditors angezeigt wird.

Beachten Sie, dass diese Lösung potenziell gefährlich sein kann, und wir sind nicht verantwortlich für Stabilitätsprobleme und den Verlust von Dateien, die nach der Verwendung dieser Lösung auftreten können.

2018 Update : Leider ist der Link von Beginn dieser Lösung nicht mehr verfügbar. Das Tool kann nicht heruntergeladen werden. In diesem Fall haben wir nach einem anderen Tool gesucht, mit dem Sie Wasserzeichen entfernen können. Nach mehrstündiger Recherche haben wir festgestellt, dass Universal Watermark Disabler die beste Alternative ist. Laden Sie das Tool von seiner Website herunter und versuchen Sie, das Wasserzeichen mithilfe des Tools zu deaktivieren.

Lösung 2 - Verwenden Sie den Registrierungseditor

Benutzern zufolge können Sie das Wasserzeichen des Insiders einfach entfernen, indem Sie einige Änderungen in Ihrer Registrierung vornehmen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie regedit ein . Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK .

  2. Wenn der Registrierungseditor geöffnet wird, navigieren Sie im linken Bereich zu ComputerHKEY_CURRENT_USERControl PanelDesktop . Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf PaintDesktopVersion .

  3. Setzen Sie den Wert auf 0 und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie danach Ihren PC neu und das Wasserzeichen sollte verschwunden sein.

Lösung 3 - Ändern Sie die Einstellungen für den einfachen Zugriff

Benutzern zufolge können Sie das Wasserzeichen für die Build-Nummer in Windows 10 einfach entfernen, indem Sie die Einstellungen für den einfachen Zugriff ändern. Dies ist eine einfache Problemumgehung, bei der Hintergrundbilder sowie Ihr Wasserzeichen entfernt werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und rufen Sie die Systemsteuerung auf . Wählen Sie in der Ergebnisliste die Systemsteuerung aus.

  2. Wählen Sie in der Liste die Option Leichtes Access Center aus.

  3. Klicken Sie auf Den Computer besser sichtbar machen .

  4. Aktivieren Sie "Hintergrundbilder entfernen" (sofern verfügbar) und klicken Sie auf " Übernehmen" und " OK", um die Änderungen zu speichern.

Danach sollte Ihr Hintergrund verschwinden, das Wasserzeichen wird jedoch ebenfalls verschwinden. Dies ist eine grobe Problemumgehung, aber es funktioniert je nach Benutzer. Probieren Sie es also einfach aus.

Lösung 4 - Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Wenn Sie Windows 10 im Testmodus verwenden, sollte das Wasserzeichen in der rechten unteren Ecke angezeigt werden. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Testwasserzeichen in Windows 10 mithilfe der Eingabeaufforderung zu entfernen. Dieser Prozess ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung oder PowerShell als Administrator.
  2. Wenn Command P rompt gestartet wird, geben Sie die folgenden Befehle ein:
    • bcdedit.exe -set Ladeoptionen ENABLE_INTEGRITY_CHECKS
    • bcdedit.exe -set TESTSIGNING OFF
  3. Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie Ihren PC neu.

Das Wasserzeichen sollte jetzt verschwinden, wenn Sie den Testmodus aufrufen. Beachten Sie, dass diese Lösung nur für den Testmodus und nicht im normalen Modus funktioniert .

Lösung 5 - Ändern Sie Ihr Hintergrundbild

Laut Benutzer können Sie das Wasserzeichen für die Evaluierungskopie einfach entfernen, indem Sie einige Änderungen an Ihrem Hintergrundbild vornehmen. Dazu müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie % appdata% ein . Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK .

  2. Navigieren Sie zum Verzeichnis RoamingMicrosoftWindowsThemes .
  3. Erstellen Sie eine Kopie von TranscodedWallpaper im Verzeichnis Themes .

  4. Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht und markieren Sie Dateinamenerweiterungen .

  5. Öffnen Sie das CachedFiles- Verzeichnis, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das verfügbare Bild, und wählen Sie im Menü die Option Umbenennen . Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Namen des Bildes kopieren. In unserem Beispiel ist es CachedImage_1920_1080_POS1.jpg, aber auf Ihrem PC wird es anders sein.

  6. Gehen Sie zurück zum Themes- Verzeichnis. TranscodedWallpaper umbenennen - In CachedImage_1920_1080_POS1.jpg kopieren . Denken Sie daran, dass Sie den Dateinamen verwenden müssen, den Sie in Schritt 5 erhalten haben . Verwenden Sie nicht denselben Dateinamen wie wir, da er möglicherweise nicht funktioniert.
  7. Kopieren Sie CachedImage_1920_1080_POS1.jpg in das Verzeichnis CachedFiles . Sie sollten das Dialogfeld Datei ersetzen oder überspringen sehen . Wählen Sie Ersetzen Sie die Datei im Ziel.

Danach sollte das Wasserzeichen Ihrer Testversion vollständig verschwinden.

Wie Sie sehen, ist das Entfernen des Wasserzeichens für die Evaluierung ziemlich einfach und Sie können dies problemlos mit einer unserer Lösungen tun. Wenn Ihr Wasserzeichen angibt, dass Sie Windows aktivieren müssen, erwerben Sie eine Windows 10-Lizenz, und aktivieren Sie sie. Wenn Sie bereits über eine Originallizenz verfügen, müssen Sie sich möglicherweise an Microsoft wenden, um zu erfahren, wie Sie die Windows- Kopie aktivieren können .

So können Sie die oben genannten Schritte ausführen, um Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Wasserzeichen zu entfernen und Ihren Desktop in kürzester Zeit als Pfeife zu reinigen. Wenn etwas in dem Artikel oben unklar ist oder für Sie nicht funktioniert hat, schreiben Sie uns unten in den Kommentaren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich helfen.

Empfohlen

Full Fix: ssl_error_rx_record_too_long Firefox-Fehler
2019
System hat einen Überlauf eines stapelbasierten Puffers in dieser Anwendung festgestellt [FIX]
2019
Behebung des Problems "Skype-Anrufe nicht durchgehen" unter Windows 8, 10
2019