Gehen Sie wie folgt vor, wenn Ihre Xbox One Discs auswirft

Die Verwendung von physischen Kopien von Spielen hat seine Vorteile. Am Ende des Tages sind Sie nicht auf das Netzwerk angewiesen, um Titel zu installieren und abzuspielen. Die Boxed-Kopie eignet sich auch für Sammler.

Allerdings gibt es auch für die robuste Xbox One einige Benutzer, die auf digitale Kopien umsteigen möchten. Bei einigen von ihnen gab es nämlich ein ziemlich seltsames Problem, da die Xbox One immer eine Platte ausstößt, gefolgt vom bekannten Piepton. Allein und sogar im Standby. Wir werden versuchen, Sie unten mit einem Fix zu versehen.

Xbox One auswerfen von CD? So beheben Sie das Problem

Lösung 1 - Testen Sie den Stromkreislauf

Versuchen wir es mit dem ältesten Trick des Buches. Viele Xbox One-Fehler, wenn nicht die Mehrheit, werden leicht durch eine einfache Reihenfolge des Aus- und Wiedereinschaltens behoben. Wenn sich Ihre Xbox One nicht mehr richtig verhält, ist der erste Schritt der Neustart oder der Neustart. Die gesamte Xbox-Ejects-Disk-Sache könnte ein Systemfehler sein, und dies sollte behoben werden.

So führen Sie einen Neustart der Xbox One durch:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter etwa 10 Sekunden lang gedrückt .
  2. Warten Sie, bis die Konsole heruntergefahren ist.
  3. Schalten Sie nach einer Minute die Konsole wieder ein und suchen Sie nach Änderungen.

Lösung 2 - Löschen Sie den permanenten Speicher

Sie können dies auch beheben, indem Sie den permanenten Speicher löschen und einen Neustart durchführen. Das Problem wurde anscheinend für viele Benutzer behoben. Wir müssen natürlich betonen, dass dies nur gilt, wenn das vorliegende Problem mit Software zusammenhängt.

Wenn die Hardware ein Problem darstellt, wird dies kaum helfen, und wir empfehlen, Reparaturen oder einen Austausch in Betracht zu ziehen. Ein wenig lächerlich, aber durchaus möglich, ist der Befall mit Kakerlaken, wenn sie die Konsole betreten.

So löschen Sie persistenten Speicher und hoffentlich das Problem:

  1. Schalten Sie die Konsole ein.
  2. Drücken Sie die Home- Taste und öffnen Sie das Menü .
  3. Wählen Sie Einstellungen .
  4. Wählen Sie Disc & Blu-ray und dann Permanenter Speicher.
  5. Löschen Sie den permanenten Speicher 3 Mal.
  6. Halten Sie den Ein- / Ausschalter etwa 10 Sekunden lang gedrückt .
  7. Warten Sie, bis die Konsole heruntergefahren ist.
  8. Schalten Sie die Konsole nach einer Minute wieder ein und stellen Sie sie in den Standby-Modus .
  9. Die Xbox One sollte keine Diskette mehr auswerfen.

Wenn Sie eine Xbox One-CD auswerfen, wenden Sie sich an den Support. Sie sollten Ihnen helfen können. Und in diesem Sinne können wir diesen Artikel abschließen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Empfohlen

Fix: Windows 10, 8.1 ist nach der Systemwiederherstellung langsam
2019
Fix: Der Papierkorb wurde in Windows 10, 8, 7 versehentlich geleert
2019
Die Logitech Gaming-Software funktioniert für einige Benutzer nicht in Windows 8.1, 10
2019