Vollständiger Fix: Fehler des Bluetooth-Unterstützungsdienstes 1079 unter Windows 10, 8.1, 7

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Der Fehler 1079 für den Bluetooth-Supportdienst lautet: „ Fehler 1079: Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem Konto, das für die anderen Dienste angegeben wurde, die in demselben Prozess ausgeführt werden. Wird diese Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, Bluetooth-Geräte zu verbinden oder zu koppeln? Wenn dies der Fall ist, kann es zu Problemen mit dem lokalen Systemkonto kommen, wenn die Dienste oder die Inkompatibilität des Treibers gestartet werden.

So beheben Sie den Bluetooth-Supportdienstfehler 1079?

Der Fehler des Bluetooth-Unterstützungsdienstes 1079 kann zu vielen Problemen auf Ihrem PC führen. Wenn Sie von Bluetooth-Fehlern sprechen, haben wir folgende häufige Probleme:

  • Bluetooth-Supportdienst ist gestoppt Windows 7 - Dieses Problem kann sich auf fast jede Version von Windows auswirken. Selbst wenn Sie Windows 10 nicht verwenden, sollten Sie dieses Problem mithilfe einer unserer Lösungen beheben können.
  • Fehler 1068 Bluetooth-Dienst - Dies ist ein weiterer Bluetooth-Fehler, der auftreten kann. Dieser Fehler wird normalerweise von Ihren Treibern verursacht. Halten Sie diese daher auf dem neuesten Stand.
  • Bluetooth-Supportdienst fehlt, deaktiviert, gestoppt, ausgegraut - Wenn Sie Probleme mit dem Bluetooth-Supportdienst haben, können Sie das Problem möglicherweise durch Ausführen von SFC- und DISM-Scans beheben.
  • Bluetooth-Supportdienst Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. Dies ist ein weiteres häufiges Problem bei Bluetooth. Sie können es möglicherweise beheben, indem Sie Ihr System auf dem neuesten Stand halten.
  • Fehler beim Bluetooth-Support-Dienst kann von Windows 1079 nicht gestartet werden. Dieses Problem kann auftreten, wenn der Bluetooth-Support-Dienst nicht ordnungsgemäß konfiguriert ist. Ändern Sie einfach die Konfiguration dieses Dienstes und das Problem wird behoben.
  • Fehler beim Bluetooth-Supportdienst 1053 - Dies ist ein weiteres häufiges Problem bei Bluetooth. Sie sollten es jedoch mit einer unserer Lösungen beheben können.

Lösung 1 - Führen Sie die Hardware-Problembehandlung aus

Wenn Sie den Fehler 1079 für den Bluetooth-Supportdienst auf Ihrem PC erhalten, können Sie ihn möglicherweise einfach lösen, indem Sie eine Problembehandlung ausführen. Windows wird mit verschiedenen Problemlösungen geliefert, die häufige Probleme beheben können. Um die Problembehandlung auszuführen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen. Gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit .

  2. Wählen Sie im linken Menü die Option Problembehandlung . Wählen Sie nun Hardware und Gerät aus der Liste aus und klicken Sie auf Fehlerbehebung ausführen .

Befolgen Sie nach dem Start der Problembehandlung die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie abzuschließen. Überprüfen Sie nach Abschluss der Problembehandlung, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem weiterhin besteht, möchten Sie möglicherweise auch die Bluetooth-Problembehandlung ausführen.

Lösung 2 - Konfigurieren Sie den Bluetooth-Supportdienst

Der Bluetooth Support Service erkennt Ihre Bluetooth-Geräte. Daher ist es ziemlich wichtig, dass dies aktiviert ist. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise die Einstellungen wie folgt anpassen.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Cortana in der Taskleiste und geben Sie "Dienste" in das Suchfeld ein.
  2. Als Nächstes sollten Sie Dienste auswählen, um das Fenster im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.
  3. Doppelklicken Sie jetzt auf Bluetooth Support Service .

  4. Wenn der Bluetooth-Supportdienst deaktiviert ist, klicken Sie auf das Dropdown-Menü Starttyp und wählen Sie dort Manuell aus.

  5. Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte Anmelden, und aktivieren Sie das Optionsfeld Dieses Konto, wenn aktuell ein lokales Systemkonto ausgewählt ist.

  6. Geben Sie nun NT AUTHORITY \ LocalService in das Textfeld Dieses Konto ein. Lassen Sie die Textfelder Kennwort und Kennwort bestätigen leer.
  7. Drücken Sie die Anwenden > OK- Tasten, um die neuen Einstellungen des Bluetooth Support Service zu bestätigen.
  8. Wechseln Sie anschließend wieder zur Registerkarte Allgemein und drücken Sie die Start- Taste, um den Bluetooth Support Service neu zu starten.

Lösung 3 - Aktualisieren Sie den Bluetooth-Treiber

Wenn Sie kürzlich ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, müssen Sie möglicherweise auch Ihren Bluetooth-Treiber aktualisieren. Der Bluetooth-Treiber ist möglicherweise nicht mit der neuen Plattform kompatibel. Sie können den Bluetooth-Treiber mit dem Geräte-Manager oder mit der Software von Drittanbietern aktualisieren.

  1. Drücken Sie zum Öffnen des Geräte-Managers die Win + X- Taste und wählen Sie im Menü den Eintrag Geräte-Manager .

  2. Klicken Sie dann auf Bluetooth-Radios, die im Geräte-Manager aufgeführt sind.
  3. Nun sollten Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Bluetooth-Adapter klicken und Treiber aktualisieren auswählen.

  4. Klicken Sie auf die Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter . Windows aktualisiert dann den Bluetooth-Treiber, wenn weitere Treiber-Updatesoftware vorhanden ist.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie den fehlenden Treiber immer automatisch mit einem Tool eines Drittanbieters herunterladen. Mit TweakBit Driver Updater können Sie die fehlenden Treiber automatisch mit nur wenigen Klicks herunterladen. Wenn Sie also nicht manuell nach Treibern suchen möchten, probieren Sie dieses Tool aus.

Lösung 4 - Schalten Sie das Bluetooth-Gerät in den Erkennungsmodus

Sie sollten auch das Bluetooth-Gerät einschalten, das Sie mit dem Desktop oder Laptop koppeln möchten, und den Erkennungsmodus aktivieren. Wie Sie den Erkennungsmodus aktivieren, hängt weitgehend vom Gerät ab. Tastaturen, Maus und Headsets haben normalerweise eine Taste, die Sie einige Sekunden gedrückt halten müssen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie ein Gerät in den Erkennungsmodus versetzt werden soll, finden Sie weitere Informationen im Handbuch.

Lösung 5 - Installieren Sie die neuesten Updates

Wenn Sie die Fehlermeldung 1079 für den Bluetooth-Supportdienst auf Ihrem PC erhalten, können Sie das Problem möglicherweise einfach beheben, indem Sie die neuesten Updates installieren. Bestimmte Fehler in Windows 10 können zu Problemen mit Bluetooth führen. Die beste Lösung für deren Behebung ist, Ihr System auf dem neuesten Stand zu halten.

In der Regel installiert Windows 10 die fehlenden Updates automatisch. Manchmal fehlen jedoch ein oder zwei Updates. Dies kann dazu führen, dass dieser und andere Fehler auftreten. Sie können jedoch immer manuell nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App .
  2. Wechseln Sie nach dem Öffnen der Einstellungen-App zum Abschnitt Update & Sicherheit .
  3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows diese automatisch im Hintergrund herunter. Starten Sie nach dem Herunterladen der Updates Ihren PC neu, um sie zu installieren. Überprüfen Sie nach der Installation der neuesten Updates, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 6 - Führen Sie einen SFC- und DISM-Scan durch

Benutzern zufolge kann der Fehler 1079 für den Bluetooth-Unterstützungsdienst manchmal angezeigt werden, wenn Ihre Windows 10-Installation beschädigt ist. Sie können dieses Problem jedoch möglicherweise durch einfaches Ausführen von SFC- und DISM-Scans beheben. Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Windows + X-Menü zu öffnen. Wählen Sie nun Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste. Wenn die Eingabeaufforderung nicht verfügbar ist, können Sie auch PowerShell (Admin) verwenden .

  2. Die Eingabeaufforderung wird jetzt geöffnet. Geben Sie den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste .

  3. Der Scanvorgang wird jetzt gestartet und versucht, beschädigte Dateien zu reparieren. Dieser Vorgang kann etwa 15 Minuten dauern. Unterbrechen Sie ihn daher nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des SFC-Scans, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehlen wir Ihnen, einen DISM-Scan durchzuführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen.

  3. Der DISM-Scan wird jetzt gestartet. Dieser Scan kann ungefähr 20 Minuten oder länger dauern. Unterbrechen Sie ihn daher nicht.

Überprüfen Sie nach Abschluss des DISM-Scans, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie den SFC-Scan zuvor nicht ausführen konnten, können Sie versuchen, ihn jetzt auszuführen und zu überprüfen, ob das Problem dadurch gelöst wird.

Lösung 7 - Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Der Bluetooth-Supportdienstfehler 1079 kann auf Ihrem PC angezeigt werden, wenn Ihr Benutzerkonto beschädigt ist. Da es keine einfache Möglichkeit gibt, Ihr Benutzerkonto zu reparieren, empfiehlt es sich, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und wechseln Sie in den Bereich Konten .

  2. Wählen Sie im linken Menü die Option Familie und andere Personen . Wählen Sie nun Add jemand anderen zu diesem PC .

  3. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person .

  4. Klicken Sie auf Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen .

  5. Geben Sie den Benutzernamen für das neue Konto ein und klicken Sie auf Weiter .

Wenn Sie ein neues Benutzerkonto erstellt haben, wechseln Sie zu diesem und überprüfen Sie, ob das Problem auftritt. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass Ihr altes Benutzerkonto beschädigt ist. Wir empfehlen Ihnen, alle Ihre persönlichen Dateien auf das neue Konto zu verschieben und es zu verwenden, anstatt das alte zu verwenden.

Dies sind einige Korrekturen für Fehler 1079. Die beste Lösung ist wahrscheinlich, den Bluetooth-Supportdienst neu zu konfigurieren. Wenn Sie Bluetooth noch reparieren müssen, finden Sie in diesem Windows-Berichtartikel weitere Informationen.

Empfohlen

7 beste Homeschooling-Software für Windows-PC
2019
Fix: Probleme mit Seagate-Festplatten unter Windows 10
2019
4 beste Software für die Verwendung mit Cricut und Erstellung erstaunlicher Designvorlagen
2019