Fix: Xbox-Fehler beim Einlösen von Codes

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Xbox ist eine der beliebtesten Gaming-Plattformen der Welt mit Millionen von Nutzern weltweit. Leider können Sie unter Xbox auf bestimmte Fehler stoßen. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Xbox-Fehler beim Einlösen von Codes beheben.

Xbox-Fehler beim Einlösen von Codes. Wie kann ich das beheben?

Fix - Xbox-Fehler beim Einlösen von Codes

Beim Einlösen von Xbox-Codes müssen Sie beachten, dass Sie dies nicht tun können, wenn Ihr Xbox-Abonnement ausgesetzt ist oder wenn Ihr Konto ein bestimmtes Guthaben aufweist. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, müssen Sie diese zuerst beheben, bevor Sie einen Code einlösen können.

Lösung 1 - Prüfen Sie, ob der Einkaufs- und Inhaltsnutzungsservice verfügbar ist

Benutzer haben beim Einlösen eines vorausbezahlten Codes eine Fehlernachricht gemeldet. Eine Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, zu überprüfen, ob der Einkaufs- und Inhaltsnutzungsdienst ausgeführt wird. Sie können dies tun, indem Sie ein beliebiges Gerät mit Internetzugang verwenden. Wenn dieser Dienst nicht ausgeführt wird, können Sie nur warten, bis Microsoft dieses Problem behoben hat.

Lösung 2 - Prüfen Sie, ob Ihr Einlösungscode korrekt ist

Wenn Sie beim Einlösen eines Codes eine Fehlermeldung erhalten, stellen Sie sicher, dass Ihr Code korrekt ist. Wenn Sie sicher sind, dass Sie den richtigen Code eingegeben haben, können Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und von dort aus Ihren Code eingeben.

Lösung 3 - Überprüfen Sie Ihren Mitgliedschaftstyp

Einige Benutzer erhalten eine Fehlermeldung, die besagt, dass der Code unter ihrem aktuellen Mitgliedschaftstyp nicht eingelöst werden kann. Beachten Sie, dass bestimmte Angebote nur für Xbox Live Gold-Benutzer gültig sind. Wenn Sie kein Xbox Live Gold-Abonnement haben, müssen Sie es erwerben, um bestimmte Codes verwenden zu können. Um Ihren Abonnementtyp zu überprüfen, müssen Sie Einstellungen> Konto> Ihre Mitgliedschaften auf Xbox 360 aufrufen. Bei Xbox One ist dieses Verfahren etwas einfacher und Sie können es ausführen, indem Sie zu Einstellungen> Konto navigieren. Sie können Ihren Mitgliedschaftstyp auch auf Ihrem PC oder einem anderen Gerät überprüfen, indem Sie sich einfach bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und zum Abschnitt " Services & Abonnements" navigieren.

Lösung 4 - Prüfen Sie, ob der Promo-Code vom Händler aktiviert wurde

Damit Promo-Codes funktionieren, müssen sie vom Einzelhändler aktiviert werden. Manchmal kann es zu einer Verzögerung bei der Aktivierung durch den Einzelhändler kommen, wodurch der Fehler 801613fb angezeigt wird. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie mindestens 24 Stunden warten und versuchen, den Code erneut einzulösen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Händler und fragen Sie ihn, ob der Code aktiviert ist.

Lösung 5 - Prüfen Sie, ob der Code noch nicht eingelöst ist

Es kann vorkommen, dass Sie den Fehlercode SVC6004 erhalten, wenn Sie versuchen, einen Code auf Ihrer Xbox einzulösen. Dieser Fehler bedeutet normalerweise, dass der Code bereits eingelöst ist. Sie müssen daher prüfen, ob der Code bereits verwendet wurde. Wenn Sie einen Prepaid-Code für das Xbox-Abonnement verwenden, müssen Sie sich auf einem beliebigen Gerät bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und im Abschnitt " Services & Abonnements" nachsehen, ob der Code bereits eingelöst ist. Wenn es sich um einen Prepaid-Code für eine Microsoft-Geschenkkarte handelt, überprüfen Sie unbedingt den Bestellverlauf für Ihr Microsoft-Konto und prüfen Sie, ob der Code hinzugefügt wurde. Wenn es sich um einen vorausbezahlten Code für Spielinhalte handelt, überprüfen Sie Ihre Spielebibliothek in Ihrem Konto, um zu sehen, ob der Code hinzugefügt wurde.

Lösung 6 - Prüfen Sie, ob Ihr Abonnement gesperrt ist

Wenn Ihr Abonnement gesperrt ist, können Sie keine Codes einlösen, bis Sie dieses Problem behoben haben. Dazu müssen Sie die Zahlungsinformationen aktualisieren. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an und navigieren Sie zur Seite " Services & Abonnements ".
  2. Suchen Sie das suspendierte Abonnement.
  3. Wählen Sie unter Status das blaue Fragezeichen aus und klicken Sie auf den Link Jetzt bezahlen .
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können dies auch von Ihrer Xbox One-Konsole aus tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Konto> Abonnements .
  2. Suchen Sie das suspendierte Abonnement und wählen Sie es aus.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt " Zahlung und Abrechnung " und wählen Sie Jetzt bezahlen .
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Lösung 7 - Stellen Sie sicher, dass Sie den Prepaid-Code in der Region verwenden, in der Sie ihn gekauft haben

Wenn Sie beim Einlösen eines Prepaid-Codes die Fehlermeldung 80153022 erhalten, müssen Sie überprüfen, ob der Code in derselben Region eingelöst wird. Einige Codes können nur in bestimmten Regionen eingelöst werden. Wenn Sie also einen bestimmten Prepaid-Code kaufen, können Sie ihn möglicherweise nicht in einem anderen Land verwenden. Denken Sie also daran. Die Benutzer haben auch den Fehler 8016a04b gemeldet, und dieser Fehler bedeutet normalerweise, dass Sie versuchen, einen vorausbezahlten Code hinzuzufügen, der für Ihr Land oder Ihre Region nicht gültig ist.

Lösung 8 - Löschen und laden Sie Ihr Profil herunter

Benutzer haben den Fehler 801613c9 beim Einlösen von Codes auf ihrer Xbox gemeldet. Dieser Fehler bedeutet, dass der Code bereits eingelöst ist. Sie können überprüfen, ob der Code eingelöst wurde. Gehen Sie dazu auf Einstellungen> Konto> Downloadverlauf . Wenn der Promo-Code nicht im Download-Verlauf verfügbar ist, müssen Sie Ihr Profil löschen und erneut herunterladen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie System .
  2. Wählen Sie Speicher> Alle Geräte .
  3. Wählen Sie Spielerprofile.
  4. Suchen Sie das Profil, das Sie löschen möchten, und wählen Sie Löschen. Wählen Sie Nur Profil löschen . Dadurch wird Ihr Profil gelöscht, und Ihre gespeicherten Spiele und Erfolge bleiben erhalten.

Nachdem Sie Ihr Xbox-Profil gelöscht haben, können Sie es wie folgt herunterladen:

  1. Drücken Sie die Guide- Taste an Ihrem Xbox-Controller.
  2. Wählen Sie die Option Profil herunterladen . Wenn diese Option nicht verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie von allen Xbox-Konten vollständig abgemeldet sind.
  3. Geben Sie die Anmeldeinformationen für Ihr Xbox-Konto ein.
  4. Wählen Sie den Speicherort für Ihr Profil und warten Sie, bis Ihr Konto heruntergeladen ist.

Prüfen Sie nach dem erneuten Herunterladen Ihres Profils, ob das Problem behoben ist.

Lösung 9 - Ändern Sie die Region auf der Xbox-Website

Offensichtlich können Fehler beim Einlösen von Codes auftreten, wenn Sie Ihre Region auf der Xbox-Website ändern. Nur wenige Benutzer berichteten, dass sich die Region auf der Xbox-Website automatisch für sie geändert hatte. Nachdem sie jedoch an ihrem aktuellen Standort geändert wurde, wurde das Problem behoben und sie konnten Codes problemlos einlösen.

Es können gelegentlich Fehler beim Einlösen von Codes auf der Xbox auftreten. Wir hoffen jedoch, dass Sie diese Fehler mithilfe einer unserer Lösungen beheben konnten.

Empfohlen

Verwandeln Sie Ihre Fotos mit diesen Softwarelösungen in Videos
2019
Hier finden Sie eine Liste aller Cortana-Befehle, die Sie mit der Xbox One verwenden können
2019
8 beste kostenlose Cloud-Software für Windows
2019