Fix: Windows 10 Update Fehler 0x80070422

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Obwohl Windows 10 seit einigen Monaten veröffentlicht wurde, können manchmal ungeplante Fehler auftreten und einer dieser Fehler ist Fehler 0x80070422. Wie bei vielen Windows 10-Fehlern ist dieser Fehler relativ einfach zu beheben. Wenn Sie diesen Fehler haben, möchten Sie vielleicht einen Blick auf unsere Lösungen werfen.

So lösen Sie den Windows Update-Fehler 0x80070422 in Windows 10

  1. Stellen Sie sicher, dass der Windows Update-Dienst ausgeführt wird
  2. Deaktivieren Sie IPv6
  3. Aktivieren Sie EnableFeaturedSoftware-Daten
  4. Starten Sie den Netzwerklistendienst neu
  5. Führen Sie die Update-Problembehandlung für Windows 10 aus

Der Fehler 0x80070422 tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, Windows 10 über Windows Update zu aktualisieren, und dieser Fehler verhindert, dass Sie Windows-Updates vollständig herunterladen. Dies kann ein großes Problem sein, da Ihr System möglicherweise anfällig ist und Sie die neuen Funktionen verpassen. Zum Glück gibt es jedoch eine Möglichkeit, dies zu beheben.

Lösung 1 - Stellen Sie sicher, dass der Windows Update-Dienst ausgeführt wird

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Verwaltung.
  2. Services suchen und ausführen
  3. Wenn das Fenster Dienste geöffnet wird, suchen Sie nach dem Windows Update-Dienst, und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu öffnen.

  4. Suchen Sie in den Windows Update-Eigenschaften nach Starttyp und wählen Sie in der Dropdown-Liste Automatisch aus. Überprüfen Sie auch den Dienststatus. Wenn der Status nicht auf "Ausführen" gesetzt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Start in diesem Abschnitt, um ihn zu starten.
  5. Klicken Sie auf OK, um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihren Computer neu zu starten.

Lösung 2 - Deaktivieren Sie IPv6

Einige Benutzer behaupten, dass die Deaktivierung von IPv6 ihnen geholfen hat, dieses Problem zu beheben. Befolgen Sie dazu diese Anweisungen.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, und wechseln Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter.
  2. Suchen Sie Ihre Verbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Sie sollten die Liste der Elemente sehen. Suchen Sie nach Internet Protocol Version 6 (TCP / IPv6) und deaktivieren Sie es.
  4. Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Sie können dies auch mit dem Registrierungseditor tun.

  1. Geben Sie regedit in die Suchleiste ein und wählen Sie den Registrierungseditor aus der Ergebnisliste.
  2. Navigieren Sie zu folgendem Schlüssel:
    • HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesTCPIP6Parameter

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Parameter im linken Bereich und wählen Sie Neu> DWORD-Wert (32-Bit).

  4. Geben Sie im Namensfeld DisabledComponents ein.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuen Wert "DisabledComponents" und wählen Sie "Ändern".

  6. Geben Sie als Wertdaten ffffffff ein und drücken Sie OK, um die Änderungen zu speichern.

  7. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu.
  8. Wenn Sie IPv6 aktivieren möchten, navigieren Sie einfach zum gleichen Schlüssel wie in Schritt 2 und ändern Sie den Wert von DisabledComponents auf 0, oder löschen Sie einfach den DisabledComponents-Schlüssel.

Lösung 3 - Aktivieren Sie EnableFeaturedSoftware-Daten

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie "regedit" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu starten
  2. Der folgende Schlüssel befindet sich: HKEY_LOCAL_MACHINE> SOFTWARE> Microsoft> Windows> CurrentVersion> Windows Update> Auto Update

  3. Aktivieren Sie EnableFeaturedSoftware Data und stellen Sie sicher, dass der Wert auf 1 festgelegt ist.

Beachten Sie, dass der Pfad zum Erreichen von EnableFeaturedSoftware je nach Windows 10-Version möglicherweise etwas anders ist.

Lösung 4 - Starten Sie den Netzwerklistendienst neu

Einige Benutzer haben bestätigt, dass das Problem durch das Neustarten des Netzwerklistendiensts behoben wurde. Sie müssen lediglich diesen Dienst deaktivieren und dann wieder einschalten oder einfach neu starten. Hier sind die Schritte, die zu befolgen sind:

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie "Ausführen" ein> doppelklicken Sie auf das erste Ergebnis, um Ausführen zu starten
  2. Geben Sie jetzt services.msc ein, und starten Sie die Windows-Dienste
  3. Suchen Sie nach dem Netzwerklistendienst, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Neustart aus. Sie können auch Stopp und dann Neustart auswählen.

  4. Versuchen Sie, Ihren Computer erneut zu aktualisieren, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 5 - Führen Sie die Update-Problembehandlung für Windows 10 aus

Windows 10 enthält eine integrierte Problembehandlung, mit der allgemeine technische Probleme, die verschiedene Windows-Komponenten betreffen, einschließlich des Update-Dienstes, schnell behoben werden können.

Wenn der Fehler 0x80070422 weiterhin besteht, nachdem alle oben aufgeführten Lösungen ausprobiert wurden, führen Sie die Update-Problembehandlung von Microsoft aus.

Gehen Sie zu Start> Update & Sicherheit> Problembehandlung> klicken Sie auf Windows Update> und führen Sie die Problembehandlung aus

Wie Sie sehen, kann der Fehler 0x80070422 viele Probleme verursachen, da er Sie daran hindert, Windows-Updates durchzuführen. Glücklicherweise kann dieses Problem jedoch leicht gelöst werden. Wir müssen auch sagen, dass ein ähnlicher Fehler mit demselben Fehlercode von der Firewall verursacht werden kann. Wenn Sie also auf ihn stoßen, sollten Sie diesen Artikel lesen, um den Firewall-Einstellungsfehler zu beheben.

Wenn Sie jedoch weitere Vorschläge zur Behebung dieses Fehlers erhalten, können Sie die folgenden Schritte in den Kommentaren auflisten.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2015 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Zugehörige Geschichten zum Auschecken:

  • Fix: Windows Update-Fehler 0x80072efd in Windows 10, 8.1
  • So beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x8024001e unter Windows 10
  • Windows 7-Fehler 80248015 blockiert Updates [FIX]

Empfohlen

5 beste Software für die Rohbearbeitung von Nikon-Fotos unter Windows 10
2019
10 beste Hindi-Schreibsoftware zur Installation auf Ihrem Windows 10-PC
2019
Fix: Google Chrome funktioniert nicht in Windows 10
2019