BEHEBUNG: Windows 10 kann Bluetooth-Kopfhörer nicht finden

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Windows 10 verfügt über eine Reihe nützlicher Funktionen, darunter die Möglichkeit, Geräte schnell an Ihren PC anzuschließen, ohne dass Sie über die Bluetooth-Technologie Kabel um Ihren Schreibtisch benötigen. Mit Bluetooth können Sie eine Vielzahl kabelloser Geräte wie Kopfhörer, Lautsprecher, Mäuse, Tastaturen und viele andere verwenden. Von all diesen Geräten werden Bluetooth-Kopfhörer für ihre Fähigkeit gelobt, qualitativ hochwertigen Klang ohne Kabel zu liefern. Die Kopfhörerindustrie hat sich diese Technologie wirklich zu eigen gemacht und hat begonnen, sie auf einer Skala zu produzieren.

Alles in allem ist Bluetooth großartig, wenn es funktioniert, aber es ist alles andere als perfekt und manchmal treten Verbindungsprobleme auf. Wenn dies der Fall ist und Windows Ihre Bluetooth-Kopfhörer nicht finden kann, können Sie verschiedene Schritte zur Problembehandlung durchführen.

Gelöst: Windows 10 findet keine Bluetooth-Kopfhörer

  1. Stellen Sie sicher, dass die Geräte, die Sie koppeln möchten, kompatibel sind
  2. Prüfen Sie, ob andere Bluetooth-Geräte angeschlossen werden können
  3. Überprüfen Sie, ob Sie Ihre Headsets korrekt mit Ihrem Computer gekoppelt haben
  4. Bluetooth fehlt in den Einstellungen - Treibersoftware aktualisieren
  5. Hardware- und Geräte-Problembehandlung verwenden

Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass die zu koppelnden Geräte kompatibel sind

Ihr Headset verfügt über ein bestimmtes Profil, aus dem hervorgeht, mit was es sich verbinden kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie die Bedienungsanleitung. Wenn Sie das Betriebssystem Windows 10 April Update verwenden, überprüfen Sie Ihre Bluetooth-Profile, um sicherzustellen, dass sie mit dieser Betriebssystemversion kompatibel sind.

Lösung 2: Prüfen Sie, ob andere Bluetooth-Geräte angeschlossen werden können

Ein anderer Vorschlag besteht darin, zu prüfen, ob andere Bluetooth-Geräte an Ihren Computer angeschlossen werden können. Wenn Sie keine anderen Bluetooth-Geräte an Ihren PC anschließen können, liegt dies nicht an Ihren Kopfhörern. Es ist tatsächlich ein Bluetooth-Problem mit dem Gerät. Wenn andere Bluetooth-Geräte gekoppelt werden, überprüfen Sie bitte die unten aufgelistete Lösung Nr. 3.

Lösung 3: Überprüfen Sie, ob Sie Ihre Headsets richtig mit Ihrem Computer gekoppelt haben

Sie sollten auch überprüfen, ob Sie die Pairing-Schritte korrekt ausgeführt haben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf Geräte
  2. Klicken Sie auf Bluetooth und andere Geräte und schalten Sie den Bluetooth- Kippschalter ein

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bluetooth oder ein anderes Gerät hinzufügen, um Ihre Kopfhörer anzuschließen
  4. Setzen Sie Ihre Kopfhörer in den sogenannten Discovery-Modus. Mit jedem Kopfhörer wird dies auf unterschiedliche Weise erreicht. Daher müssen Sie die Anweisungen zum Kopfhörer in Bezug auf den Vorgang befolgen
  5. Gehen Sie zurück zur Bluetooth-Einstellungsseite Ihres Computers und wählen Sie Bluetooth oder ein anderes Gerät aus
  6. Klicken Sie auf Bluetooth und wählen Sie Ihren Kopfhörer aus der Liste der Geräte aus. Dies kann einen Moment dauern, der Kopfhörer wird jedoch in der Liste angezeigt
  7. Klicken Sie zum Verbinden auf die Schaltfläche Verbinden und dann auf die Schaltfläche Fertig

Lösung 4: Bluetooth fehlt in den Einstellungen - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wenn die Bluetooth-Option in den Einstellungen fehlt, besteht die Möglichkeit, dass das Problem mit einem Treiberproblem zusammenhängt. Eine andere Idee ist, den Bluetooth-Treiber neu zu installieren oder das neueste Update zu installieren, das auf der Support-Website des Herstellers verfügbar ist. Sie können auch online nach dem Namen Ihres Kopfhörers zusammen mit dem Worttreiber suchen. Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen zum Installieren des Treibers zu befolgen. Wenn Sie keine Anweisungen finden, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie devmgmt.msc in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste

  2. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Kategorie Bluetooth und suchen Sie nach den Kopfhörern
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Treiber aktualisieren

  4. Wählen Sie die Option Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen

  5. Geben Sie den Pfad für den Treiber an, den Sie heruntergeladen haben.
  6. Klicken Sie auf Weiter, um das Update abzuschließen.
  7. Befolgen Sie nach Abschluss der Schritte die unter Lösung-Nr. 3, um die Kopfhörer anzuschließen

Lösung 5: Verwenden Sie die Hardware- und Geräte-Problembehandlung

Wenn Sie die Bluetooth-Verbindung aufgrund eines Treiberproblems unter Windows 10 immer noch nicht beheben können, können Sie die Hardware- und Geräte-Problembehandlung verwenden, um dieses Problem zu beheben:

  1. Geben Sie in das Suchfeld Fehler ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Gehen Sie im Fenster " Fehlerbehebung" zu " Andere Probleme suchen und beheben" und wählen Sie " Hardware und Geräte"
  3. Klicken Sie auf Die Problembehandlung ausführen

  4. Klicken Sie auf Weiter, um die Problembehandlung auszuführen.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aufgabe abzuschließen

Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel nützlich und konnten Ihr Problem lösen. Wenn Sie weitere Lösungen zur Lösung dieses Problems haben, zögern Sie bitte nicht, uns in den Kommentaren unten Bescheid zu geben.

Empfohlen

So beheben Sie das Warten darauf, dass die Nachricht in Battlefield 3 beendet wird
2019
Gelöst: VPN-Anwendung durch Sicherheitseinstellungen blockiert
2019
5 Schulsoftware für ein besseres Schulmanagement
2019