FIX: Windows 10-Apps stellen keine Verbindung zum Internet her

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Windows 10-Apps können nicht auf das Internet zugreifen

  1. Laden Sie die Problembehandlung von Microsoft herunter
  2. Löschen Sie den Store-Cache
  3. Wechseln Sie zur Windows-Firewall
  4. Führen Sie die Windows Store Apps-Problembehandlung aus
  5. Führen Sie die Internet-Problembehandlung aus
  6. Erlauben Sie anderen Personen, diese Verbindung zu verwenden
  7. Deaktivieren Sie die automatische Proxyerkennung
  8. Reinigen Sie Ihren PC

Windows 10-Apps sind seit ihrer Einführung in Windows 8 ein großer Bestandteil jedes Windows-Betriebssystems. Viele dieser Apps sind jedoch ohne Internetverbindung nutzlos. In einigen Fällen kann ein Fehler dazu führen, dass Ihre Apps keine Verbindung zum Internet herstellen. Glücklicherweise gibt es jedoch eine Lösung für dieses Problem.

Was ist zu tun, wenn Ihre Windows 10-Apps keine Verbindung zum Internet herstellen?

Lösung 1: Laden Sie die Problembehandlung von Microsoft herunter

Microsoft ist sich dieses Problems bewusst, daher haben seine Entwickler ein Tool entwickelt, das Probleme mit der Windows-Benutzeroberfläche löst. Sie können diesen Fixer herunterladen, ausführen und sehen, ob das Problem gelöst ist. Sie können die Microsoft-Benutzeroberflächen-Problembehandlung direkt von der Support-Seite des Unternehmens herunterladen. Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Internetverbindung Ihrer Windows-Apps haben, können Sie einige der unten aufgeführten Lösungen ausprobieren.

Lösung 2 - Löschen Sie den Store-Cache

Sie können versuchen, den Store-Cache zurückzusetzen, damit Ihre Apps wieder eine Verbindung zum Internet herstellen können. Das Wiederherstellen des App Store ist sehr einfach und erfordert nur einen einfachen Befehl. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Gehen Sie zur Suche und geben Sie wsreset ein
  2. Öffnen Sie den Befehl WSReset.exe und lassen Sie den Vorgang abschließen

Dadurch werden alle Einstellungen von Windows Store zurückgesetzt. Möglicherweise können Sie Ihre Apps erneut mit dem Internet verbinden.

Lösung 3 - Wechseln Sie zur Windows-Firewall

Die Firewall einiger Sicherheitssoftware von Drittanbietern kann dazu führen, dass Ihre Apps manchmal keine Internetverbindung herstellen. Sie können also versuchen, die Sicherheitssoftware von Drittanbietern zu deaktivieren und zu sehen, ob sich etwas unterscheidet.

Die wahrscheinlich bessere Lösung ist jedoch der Wechsel von der Firewall einer Nicht-Microsoft-Sicherheitssoftware zur Standard-Firewall von Windows. Um zur Windows-Firewall zu wechseln, aktivieren Sie zuerst die Firewall des Antivirus und führen Sie dann folgende Schritte aus:

  1. Gehen Sie zur Suche, geben Sie die Firewall ein und öffnen Sie die Windows-Firewall
  2. Wählen Sie im linken Bereich Windows-Firewall ein- oder ausschalten

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Firewall einschalten

Lösung 4 - Führen Sie die Windows Store Apps-Problembehandlung aus

Eine weitere schnelle Lösung zur Behebung der Internetverbindungsprobleme der Windows 10 App besteht im Ausführen der Windows Store-Problembehandlung. Rufen Sie dazu Einstellungen> Update & Sicherheit> Problembehandlung auf und führen Sie die Problembehandlung aus, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Lösung 5 - Führen Sie die Internet-Problembehandlung aus

Wenn Ihre Apps ordnungsgemäß funktionieren und der App-Ratgeber keine Probleme erkennen kann, liegt dies möglicherweise an Ihrer Internetverbindung. Um dieses Problem schnell zu beheben, müssen Sie die integrierte Internet-Problembehandlung von Windows 10 ausführen.

Die folgenden Schritte ähneln der Ausführung der App-Problembehandlung. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie dieses Mal den Internet Connections-Ratgeber auswählen und ausführen.

Lösung 6 - Erlauben Sie anderen Personen, die Verbindung zu verwenden

Einige Benutzer haben bestätigt, dass ihre Windows 10-App mit dem Internet verbunden ist, nachdem sie die Option "Erlaube anderen Personen, diese Verbindung zu verwenden" aktiviert haben. Erstellen Sie also eine neue Internetverbindung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Anderen Personen erlauben, diese Verbindung zu verwenden". Ihre Windows 10-Apps sollten jetzt funktionieren.

Lösung 7 - Deaktivieren Sie die automatische Proxyerkennung

Andere Benutzer gaben an, dass sie dieses Problem durch Deaktivieren der Proxy-Erkennung beheben konnten. Um dies zu tun:

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie "Proxy" ein> Doppelklicken Sie auf "Proxy-Einstellungen ändern".
  2. Gehen Sie zu Verbindungen> Proxy-Einstellungen auswählen

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Proxy-Einstellungen automatisch erkennen".

  4. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 8 - Reinigen Sie Ihren PC

  1. Gehen Sie zu Start> geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Gehen Sie zur Systemkonfiguration, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden, und klicken Sie auf Alle deaktivieren.

  3. Gehen Sie zur Registerkarte Start> Task-Manager öffnen.
  4. Wählen Sie jedes Startelement aus und klicken Sie auf Deaktivieren. Schließen Sie den Task-Manager. Starten Sie den Computer neu.

Das wäre alles, zumindest einer dieser Schritte sollte Ihren Apps helfen, eine Internetverbindung wieder herzustellen. Wenn Sie Anmerkungen oder Vorschläge haben, schreiben Sie sie unten auf.

VERWANDTE LEITFADEN ZUR ÜBERPRÜFUNG:

  • In Microsoft Store können Sie Windows 10-Apps remote installieren
  • So deinstallieren Sie Windows 10-Apps für alle Benutzer
  • Lernen Sie mit diesen Windows 10-Apps neue Fremdsprachen

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2015 veröffentlicht und wurde seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Suchen Sie nach einer Lösung, um die hohe CPU-Auslastung von Cisco-Routern zu beheben?
2019
So ändern Sie die Datei pagefile.sys in Windows 10
2019
Fix: Sticky Keys funktionieren nicht in Windows 10, Windows 8.1
2019