UPDATE: Anhänge können in Windows Mail-App nicht gesendet werden

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

E-Mail-Anhänge von Windows 10 werden nicht gesendet

  1. Führen Sie die Mail-App-Problembehandlung aus
  2. Aktualisieren Sie Ihre Mail-App
  3. Deaktivieren Sie Ihren Virenschutz
  4. Schalten Sie Ihre Firewall aus
  5. Installieren Sie die Windows Mail-App erneut
  6. Überprüfen Sie die Netzwerkberechtigungen
  7. Setzen Sie die Mail-App-Einstellungen zurück
  8. Verwenden Sie eine andere Mail-App

Da einige Benutzer von Windows 10 und Windows 8.1 keine Anhänge in E-Mails mit der E-Mail-App Windows 10 und Windows 8.1 senden können, erstellen wir dieses Lernprogramm, um Ihnen zu zeigen, wie Sie dieses Problem beheben können. Zuallererst müssen Sie jedoch noch einmal überprüfen, ob die Anhänge, die Sie senden möchten, die maximale Sendekapazitätsgrenze unserer E-Mail-App nicht überschritten haben.

Es gibt einige Fehler in der Mail-App Windows 10, 8.1, aber das Wichtigste ist, dass Sie sie sehr schnell beheben können. Normalerweise wird beim Senden mehrerer Anhänge in einer E-Mail der erste Anhang korrekt gesendet, die anderen werden jedoch in Ihrem Entwurfsordner abgelegt, oder Sie erhalten eine Meldung, in der Sie darüber informiert werden, dass die E-Mail nicht durchgegangen ist. Wenn Sie die nachstehenden Richtlinien befolgen, können Sie dieses Problem in nur 5 Minuten beheben und Anhänge in Ihrer Windows 8, Windows 10-Mail-App ordnungsgemäß senden.

Gelöst: E-Mail-Anhang wird nicht in der Windows Mail-App gesendet

Lösung 1 - Führen Sie die Mail-App-Problembehandlung aus

Wir müssen die Windows 8.1, Windows 10-E-Mail-Problembehandlung ausführen und alle Fehler beheben, die Sie möglicherweise mit Ihrem E-Mail-Konto oder nur mit der E-Mail-App haben.

  • Laden Sie hier die App-Problembehandlung herunter

Öffnen Sie die App zur Problembehandlung, und warten Sie, bis der Scan- und Reparaturvorgang auf Ihrem Windows 8, Windows 10-System abgeschlossen ist.

Lösung 2 - Aktualisieren Sie Ihre Mail-App

Überprüfen Sie, ob die neuesten Mail-App-Updates auf Ihrem Windows 10-, Windows 8-PC, Laptop oder Telefon installiert sind. Wenn Sie veraltete Versionen von Mail-Apps ausführen, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der App nutzen oder sogar ausgehende E-Mails blockieren.

Lösung 3 - Deaktivieren Sie Ihren Virenschutz

Prüfen Sie, ob Ihr Antivirus-Programm die ordnungsgemäße Ausführung der Windows 8, 10-Mail-App zulässt. Am besten deaktivieren Sie dazu das Virenschutzprogramm und versuchen Sie, die Anhänge zu senden. Wenn es funktioniert, müssen Sie die Berechtigungen in Ihrem Antivirus festlegen, damit die Mail-App ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 4 - Schalten Sie Ihre Firewall aus

Prüfen Sie noch einmal, ob die Mail-App Windows 8, Windows 10 von Ihrer Windows-Firewall blockiert wird. Wenn dies der Fall ist, können Sie möglicherweise keine E-Mail-Anhänge senden.

Deaktivieren Sie die Windows 8, Windows 10 Firewall und senden Sie die Anhänge erneut. Wenn Sie können, müssen Sie die erforderlichen Berechtigungen festlegen, damit Ihre E-Mail-App ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 5 - Installieren Sie die Windows Mail-App erneut

Wenn Sie nach den drei oben genannten Optionen immer noch dieses Problem haben, installieren Sie die App neu, indem Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

  1. Melden Sie sich wie üblich in der Mail-App Windows 8, Windows 10 an.
  2. Halten Sie die Tasten „Windows“ und „C“ gedrückt, um die Charms-Leiste zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol „Einstellungen“ in der oberen rechten Ecke der Charms-Leiste.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol "Konten" im Fenster "Einstellungen".
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Ihr Konto.
  6. Klicken Sie im linken Fensterbereich mit der linken Maustaste auf "Alle Konten entfernen".
  7. Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihr Konto erneut Ihrer Mail-App in Windows 10, Windows 8.1 hinzufügen.

Lösung 6 - Überprüfen Sie die Netzwerkberechtigungen

Wenn Sie Ihre E-Mails bei der Arbeit verwenden und ein VPN-Netzwerk haben, sollten Sie sich an die Netzwerkadministratoren wenden, da diese Berechtigungen festlegen können, die das Senden von E-Mail-Anhängen verhindern.

Lösung 7 - Mail-App-Einstellungen zurücksetzen

Wenn Sie die Mail-App nicht erneut installieren möchten, können Sie die Einstellungen zurücksetzen, um das Problem mit dem E-Mail-Anhang zu beheben. Hier sind die Schritte, die zu befolgen sind:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App> gehen Sie zu Apps > Apps & Funktionen> Mail und Kalender
  2. Erweitern Sie die Mail- und Kalender- App> wählen Sie Erweiterte Optionen .

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen .

  4. Melden Sie sich an und versuchen Sie, eine neue E-Mail-Anhangsdatei zu senden, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 8 - Verwenden Sie eine andere E-Mail-App

Eine ultimative Alternative besteht darin, zu einem E-Mail-Client oder einer E-Mail-App zu wechseln. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, unsere Liste der besten E-Mail-Clients und Apps zu überprüfen.

Dort haben Sie einige Möglichkeiten, um Probleme mit der Windows 10 Mail App zu beheben. Für neue Ideen zu diesem Thema und für zusätzliche Lösungen zur Problemlösung verwenden Sie die folgenden Kommentare.

Empfohlen

Beheben allgemeiner Probleme mit Shadow Warrior 2
2019
Top 5 Audioverbesserer für Windows 10 / 8.1 / 7
2019
Beste Fotokalendersoftware zum Erstellen einzigartiger Erinnerungen
2019